Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 01. August 2014 05:46 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Hochfliegende Träume für Kärnten Kärntner Theater-Highlights Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Nachrichten aus Klagenfurt und Umgebung Nächster Artikel Hochfliegende Träume für Kärnten Kärntner Theater-Highlights
    Zuletzt aktualisiert: 10.10.2008 um 21:13 UhrKommentare

    Turm wird heuer nicht gesprengt

    Neubau des Aussichtsturmes am Pyramidenkogel rückt wieder in die Ferne. Grund für die Verzögerung ist der Streit um die Umwidmung eines Grundstückes.

    In der Gemeinde Keutschach ist bislang noch immer keine Entscheidung über die Zukunft des Ausflugsziels Pyramidenkogel gefallen. Der alte Turm wird heuer aber mit Sicherheit nicht mehr gesprengt. Zum Leidwesen von Keutschachs Bürgermeister Gerhard Oleschko (BZÖ), für den die Zeit drängt. Schließlich laufe die Bewilligung für den Betrieb des Turmes nur noch bis zum Ende des nächsten Jahres.

    Abwarten. Grund für die Verzögerung sei die nicht realisierte Umwidmung eines gemeindeeigenen Grundstücks. "7000 Quadratmeter hätten für Infrastrukturmaßnahmen gewidmet werden müssen. ÖVP, SPÖ und die Bürgerliste waren dagegen", sagt Oleschko. Valentin Käfer (SPÖ) spricht in dieser Angelegenheit nicht von einem generellen Nein. "Wir wollten abwarten bis die Besitzverhältnisse geklärt sind", sagt der Gemeinderat und verweist dabei auf die Querelen um den Ankauf eines benachbarten Grundstücks bei dem ebenfalls kein Einvernehmen herrschte.

    Neue Dimension. Dieses Grundstück ist nun mittlerweile im Eigentum der Gemeinde. Oleschko dazu: "Mit dem Ankauf hat das ganze Projekt eine neue Dimension bekommen." So könne der eventuell neue Turm jetzt gedreht und die Terrasse mit Blick in Richtung Klagenfurt platziert werden. In zwei Wochen will Oleschko einen neuerlichen Anlauf in Richtung Neubau in Angriff nehmen. "Ich werde ein informelles Gespräch mit dem Gemeinderat und Fachleuten des Landes sowie externen Fachleuten einberufen", sagt Oleschko und hofft auf eine Einigung.

    Gutachten. Noch nicht vom Tisch ist die Sanierung des bestehenden Turmes. SPÖ-Mandatar Käfer dazu: "Es gibt angeblich ein Gutachten in dem stehen soll, dass der Turmschaft noch 40 Jahre halte."

    PETRA LERCHBAUMER

    Mehr Nachrichten aus der Umgebung

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 01. August 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Samstag, 02. August 2014
        • Min: 17°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 20%
        Wolkig
      • Sonntag, 03. August 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 28°C
        • Nsw.: 50%
        Gewitter

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Trachten in Kärnten und Osttirol

      KLZ/Josef Emhofer, KLZ/Michaela Ruggenthaler

      Ein buntes Nebeneinander von schönen Festtrachten, moderne Designerdirndln und kitschiger Diskontware prägt heute das Bild unserer Trachtenlandschaft. Wir bringen echte Trachten vor den Vorhang.

      Hochzeiten/Jubiläen

      Redaktion twittert

      Gezwitscher live aus der Redaktion: Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!

       

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Der Detektiv im Archiv
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!