Kärnten, Osttirol So süß sind die Weihnachtsbabys 2017

Auch heuer wieder sind in Kärnten und Osttirol "Christkindl" zur Welt gekommen. Die Familien freuen sich über das schönste aller Geschenke.

Katharina Koch hatte es eilig. Eigentlich hätte sie erst am 21. Jänner auf die Welt kommen sollen, doch es war bereits am 24. Dezember um 10.11 Uhr soweit. Mit einem Gewicht von 2975 Gramm und einer Größe von 50 Zentimetern kam Katharina im Elki Klagenfurt zur Welt. Eltern Jasmin Oberwinkler und Patrick Koch aus Klagenfurt freuen sich.

KLZ/Helmuth Weichselbraun

Valentin Marc Reiterer, Sohn von Sabine und Marc Reiterer aus Klagenfurt, ließ sich einen Tag länger Zeit. Statt am 23. Dezember kam er am Heiligen Abend um 15.18 Uhr in Klagenfurt zur Welt. Er wiegt 3530 Gramm und ist 54 Zentimeter groß. Schwester Fabienne (4) freut sich über ihr Brüderlein.

KLZ/Helmuth Weichselbraun

Leo Blazevic, der Sohn von Sanja und Andreas Blazevic, wurde am Heiligen Abend um 16.40 Uhr in Villach geboren. Er wiegt 3340 Gramm und ist 50 Zentimeter groß. Bruder Matteo ist zweieinhalb Jahre alt.

KLZ/Helmuth Weichselbraun

Antonio Jumatlang erblickte am 24. Dezember um 19.16 Uhr das Licht der Welt. Er wiegt 2795 Gramm und ist 51 Zentimeter groß. Seine Eltern Alvin Jumatlang und Miranda Ailynn stammen aus Villach, kommen ursprünglich aber von den Philippinen.

KLZ/Helmuth Weichselbraun

Sophia Petrova wurde am 24. Dezember um 6.22 Uhr in St. Veit geboren. Das erste Christkind 2017 wiegt 3460 Gramm und ist 51 Zentimeter groß. Sophias Eltern Vera Petrova und Mario Gradischnig freuen sich gemeinsam mit Bruder Savelii.

KLZ/Helmuth Weichselbraun

Michaela Jantschgi, Tochter von Nicole Jantschgi und Stefan Eder aus St. Andrä, kam am Heiligen Abend um 17.06 Uhr im LKH Wolfsberg zur Welt. Michaela ist 3015 Gramm schwer und 48 Zentimeter groß. Ihr Bruder Maximilian ist zwei Jahre alt.

KLZ/Helmuth Weichselbraun

Mila Stefan ist das Osttiroler Weihnachtsbaby. Um 11.03 Uhr erblickte Mila, Tochter von Ramona und Matthias Stefan aus Irschen, im Krankenhaus Lienz das Licht der Welt. Mila ist 3370 Gramm schwer und 51 Zentimeter groß. Auch Schwester Susi (7) freut sich über den Nachwuchs.

KLZ/Karin Walder
1/7

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.