KlagenfurtSchul-Schandfleck wird endlich saniert

Nach jahrelangen Verzögerungen geht die Planung der Sanierung der Westschule in Klagenfurt ins Finale. Schüler ziehen in Benediktinerschule. Dabei spießt es sich.

Die Westschule ist sichtbar in die Jahre gekommen © ©helgebauer
 

Jahrelang wurde verschoben, jetzt ist es soweit: Die desolate Westschule in Klagenfurt wird ab Mitte 2018 saniert. „Derzeit laufen bereits die letzten Planungen“, sagt Schulreferentin Ruth Feistritzer. In diese sind auch Direktion und Eltern eingebunden. Das denkmalgeschützte Gebäude wird sowohl innen, als auch außen saniert. Wie viel investiert wird, ist laut Stadträtin noch nicht bekannt. Man müsse die Kalkulationen abwarten. 16 Klassen sollen in Zukunft in der Schule untergebracht werden. Während der zweijährigen Bauzeit muss der Unterricht verlegt werden. „Das Schulgebäude muss in dieser Zeit frei sein“, sagt Feistritzer. Geplant ist ein Umzug in die Benediktinerschule.

Foto © Markus Traussnig

 Nicht alle Eltern sind allerdings damit einverstanden. „Unser Wunsch ist, dass die Kinder in ihrem gewohnten Umfeld bleiben können“, sagt Gloria Kosta-Haslinglehner, Obfrau des Elternvereins der Westschule. Ein Gespräch zwischen Eltern und Schulreferentin habe es bereits gegeben. „Ende September oder Anfang Oktober gibt es noch einen Termin“, sagt die Elternvereinsobfrau. Die Eltern seien auch bereit, beim Umzug in Container selbst mit anzupacken. Sie wollen den Kindern die Nähe zum Kreuzbergl und die damit verbundenen Sportmöglichkeiten erhalten. Darüber hinaus fürchten sich viele, vor dem morgendlichen Parkchaos bei der Benediktinerschule.

Ob es in der Umbauzeit Unterricht im Containerdorf gibt, scheint wegen der Kosten unwahrscheinlich. Feistritzer betont dennoch:„Wir arbeiten an einer Lösung, die für alle zufriedenstellend ist.“

Kommentare (2)

Kommentieren
gintonicmiteis
1
3
Lesenswert?

"Jahrelang wurde verschoben..."

Naja, dafür wurden diverse Politikerbüros im Rathaus ja in der Zwischenzeit umgebaut... ;-)

Antworten
Edelstahl 50
0
3
Lesenswert?

schule

warum erst jetzt.

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.