Artikel versenden

Erster Charterflug aus Moskau in Klagenfurt gelandet

Die erste Chartermaschine aus Moskau ist Dienstagnachmittag in Klagenfurt gelandet. Die Kärnten Werbung ging eine Kooperation mit einem russischen Reiseveranstalter ein, der kaufte 450 Betten in Kärntner Skiregionen ein. Und die Chancen stehen gut, dass es im nächsten Winter weitere Charterflüge aus Russland geben wird.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel