Billard-Euro-Tour in KlagenfurtIm Sportpark werden keine ruhigen Kugeln geschoben

Einmal in die Welt des Billardsports eintauchen. Im Klagenfurter Sportpark hat man noch bis Sonntag die Gelegenheit. Das Flair ist einzigartig.

Heimspiel für Albin und Jasmin Ouschan in Klagenfurt © Markus Traussnig (2)
 

Dem stressigen Alltag kurzerhand entfliehen. Wer verspürt nicht diese Momente, einmal durchzuatmen, um die Balance zu finden. Billard nur in verrauchten Wirtshäusern war gestern – dieses Klischee wird langsam aus den Köpfen der Menschen verbannt – zur Freude der zahlreichen professionellen Billardspieler. Im Klagenfurter Sportpark dreht es sich einzig und allein um Präzisionssport. Auf rund 20 Tischen und einem CenterCourt, die symmetrisch von Experten aufgestellt wurden, matchen sich die Athleten um den Titel des Euro-Tour-Turniers.

Von Lärm keine Spur, im Gegenteil, nur der Klang der Kugeln, wenn sie den Queue berühren, ist zu hören. Leise Musik ertönt im Hintergrund, um die Konzentration der Spieler nicht zu stören. Präzision ist das Stichwort, auf noch so Kleinigkeiten wird geachtet. Während die Halle leicht abgedunkelt ist, wird der Tisch so beleuchtet, dass kein Schatten entsteht. Die Kugeln werden abgewischt und ein eigenes Zählsystem ist mit dem Internet, den Livestreams und Kameras verbunden – Professionalität durch und durch.

Billard-Euro-Tour: Die Weltelite im Mittelpunkt des Geschehens

Klagenfurt ist im Billard-Fieber. Bis Sonntag sind die weltbesten Spieler bei der Euro-Tour in Klagenfurt im Einsatz.

KLZ/Markus Traussnig

Klicken Sie sich durch die weiteren Schnappschüsse.

KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
KLZ/Markus Traussnig
1/14

Dass dieser Sport auf die Substanz geht, zeigt, dass ein Spieler bis zu elf Matches innerhalb von drei Tagen zu absolvieren hat. Mit der Zeit bekommt ein Außenstehender das Gefühl, wer ein Profi am Tisch ist. Da kommen die Augen ins Spiel bzw. dass derjenige dem Gegner nicht symbolisiert, dass er gerade unzufrieden ist. Sie müssen in wenigen Sekunden Entscheidungen treffen. Welche Wege, welche Winkel sind sozusagen die richtigen. In späteren Runden bringt sich die „Shot-Clock“ ein, heißt, der Spieler hat 35 Sekunden Zeit, um seinen Stoß durchzuführen. Faszinierend ist die Tatsache, dass die Athleten keine Miene verziehen – Emotionen sind freilich erlaubt.

Klagenfurt im Billard-Fieber

Doch was zeichnet einen guten Billardspieler aus? Gefühl, Körperbeherrschung, Koordination, Genauigkeit und mentale Stärke.

Ein Vorschlag: Es bleibt noch bis Sonntag Zeit, sich selbst ein Bild zu machen. Der Eintritt ist frei und auch an Laien wurde gedacht – im Turnierfolder werden die Billardregeln erklärt. Nichts wie hin!

Ich habe Fähigkeiten, die wenige auf dieser Welt haben, und ich weiß, dass ich die noch weiter ausbauen kann. Keine Situation ist gleich, das macht den Sport so spannend.

Jasmin Ouschan

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.