Der Turm am Pyramidenkogel wird ins "Licht" gerückt

Der Turm am Pyramidenkogel soll ab 19. Juni bunt werden. Zwei Jahre lang haben der Architekt Markus Klaura und der Lichtdesigner Hanno Kautz an der aufwendigen Lichtanlage getüftelt. 164 eigens dafür konstruierte LED-Lampen wurden eine Woche lang von Industriekletterern montiert.

Kommentieren