13 ° C
Graz

Diese Ballerina steht zwischen Tussi, Toni und Tooooor

Ein kritischer Beitrag zur Euro 2008: Das klagenfurter ensemble bringt die Revue "Spiel mit mir!" heraus.

 
Eine Prinzessin vor einem Fußballtor. Das Plakat zur Revue "Spiel mit mir!" bringt Buben- und Mädchenträume auf den Punkt. Und wirkt fast zu niedlich für den Ball, den Ute Liepold in dieser Produktion des klagenfurter ensembles hier aufnimmt. Die Autorin, seit Jahren in feministischer Philosophie und Forschung unterwegs, hat einen Blick auf die Frauen im Fußballzirkus geworfen.

Ergebnis: "Nicht jede ist eine Tussi, wird aber zur Tussi degradiert." Weil kaum ein anderer Sport reaktionäre Männerbilder so fest schreibt, ist der Druck auf Frauen den gängigen Klischees gerecht zu werden besonders groß. Diese "Soapopera für Männer" sei Geschlechter stabilisierend, nicht, weil sich "kein Fußballer je als homosexuell geoutet hat" (Ute Liepold), sondern weil von den Frauen Funktionieren erwartet wird.

Tussi & Co. Damit die vielen kleinen grausamen Wahrheiten - laut einer englischen Studie stiegt die häusliche Gewalt gegen Frauen im Umfeld von Fußball-Ereignissen eklatant - leicht konsumierbar sind, bringt die Autorin ihre Textcollage mit Tussi & Co. (inkl. silbergerahmtes Toni-Polster-Foto) als Revue mit großen komischen Momenten auf die Bühne. Es spielen und singen Sissi Noe und Florian Kmet.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.