Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 20. September 2014 20:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Streit um Kinderlärm in Landskron Volles Programm für Klagenfurter Kinder Voriger Artikel Kinderleicht: 17/20 Nächster Artikel Den Kleinen fehlen große Parkplätze Klein, aber fein
    Zuletzt aktualisiert: 04.05.2012 um 20:30 UhrKommentare

    Ferienangebote auf einen Klick

    Familienservice der Stadt Klagenfurt veröffentlicht alle Betreuungsangebote ab sofort auch im Internet.

    D ie großen Ferien stellen berufstätige Eltern alle Jahre wieder vor eine große Frage: Wohin mit den Kindern? Zumindest in Klagenfurt kann man sich bei der Beantwortung nun online helfen lassen. Das Familienservice der Stadt bietet im Internet erstmals einen Überblick über alle Kinderbetreuungseinrichtungen und Aktionen während der Sommermonate.

    "Unter www.klagenfurt.at/familie kann man sämtliche Angebote abfragen, die Kosten vergleichen und man findet Informationen darüber, wie und wo eine Anmeldung möglich ist", sagt Familienservice-Leiterin Daniela Obiltschnig. Die bunte Palette reicht von Babysitterdiensten über Sommerkindergärten, Horte und das bereits legendäre Klagenfurter Sportschnuppern bis hin zu einzelnen Workshops, Lern- und Actioncamps.

    "Die Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten Initiativen funktioniert hervorragend", freuten sich Bürgermeister Christian Scheider und Familienreferentin Andrea Wulz bei der gestrigen Präsentation der Online-Plattform. Ein Beispiel sind die "ComputerKids-Kurse" von 4everyoung.at, bei denen Kindern im Alter von 6 bis 14 Jahren in den Ferien nicht nur der sichere Umgang mit Internet & Co. beigebracht wird. "Bewegung und Spaß im Freien stehen bei uns genauso auf der Tagesordnung", so Geschäftsführerin Sonja Mitsche.

    Heuer neu ist eine Art digitale Nachhilfe für die Eltern der "ComputerKids". Am Ende der Kurswoche gibt es für die Erwachsenen einen Vortrag, der über Vorsichtsmaßnahmen bei der Internetnutzung durch Kinder informiert. GEORG LUX


    Mehr Kinderleicht

    Mehr aus dem Web



      Sonderausgabe Joanneum

      Sonderausgabe Pro Holz

      Kleine Kinderzeitung Reportercamp

      Fragebogen


      Will Ihr Kind auch einmal in der Kleinen Zeitung Kinderzeitung vorgestellt werden? Hier finden Sie den Fragebogen zum Ausdrucken.

      Kontakt

      So erreichen Sie uns:

      Kleine Zeitung Kinderzeitung
      Postfach 22
      8011 Graz



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!