Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 27. August 2014 12:58 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Ständig im Höhenrausch Technische Sonnenscheine Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kärntner des Tages Nächster Artikel Ständig im Höhenrausch Technische Sonnenscheine
    Zuletzt aktualisiert: 16.04.2009 um 19:11 UhrKommentare

    Er ist ein Buchliebling

    Helmut Zechner ist Chef der Buchhandlung Heyn, die zur beliebtesten Buchhandlung Österreichs gewählt wurde.

    Man könnte sagen, dass ihm der Buchhändler in die Wiege gelegt worden ist. Immerhin führt Helmut Zechner bereits in fünfter Generation die Klagenfurter Buchhandlung Heyn. Und das sehr erfolgreich:

    "Buchlieblinge. Am Dienstag wurde das Geschäft bei der großen "Buchliebling"-Gala im Wiener Rathaus zur beliebtesten Buchhandlung Österreichs gewählt. Die Freude ist enorm: "Dass wir da gewonnen haben - unglaublich", so Zechner. Immerhin werden die "Buchlieblinge" (darunter Autoren wie Ken Follett oder Daniel Glattauer) von den Lesern direkt per Internet gewählt und die hievten das Geschäft in der Kramer-gasse auf Platz 1. Rezepte für den Erfolg gibt es viele - und das kann man auch wörtlich nehmen. Denn neben den zahlreichen Lesungen und Lesereisen gibt es auch eine Leserunde, die von Helmut Zechner regelmäßig bekocht wird. "Am wichtigsten sind aber natürlich meine kompetenten Mitarbeiter", streut der gelernte Buchhändler, der am 1. Mai 40 Jahre alt wird, seinen Angestellten Rosen. Apropos gelernter Buchhändler:

    Musiker-Karriere. Der Beruf mag ihm in die Wiege gelegt worden sein, aber eine Zeitlang kokettierte der "leidende Single" mit einer Musiker-Karriere. In den 90er-Jahren feierte der Schlagzeuger mit seinen in Wien ansässigen Bands "3 Gordons" und "Sans Secours" einige Erfolge: "Beim Bizarre-Festival in Köln sind wir vor 45.000 Besuchern aufgetreten", erinnert er sich. Schließlich hat er sich doch "völlig freiwillig" dazu entschlossen, den Familienbetrieb zu übernehmen, dem er seit 2003 als Geschäftsführer vorsteht. Und der mittlerweile die größte Einzelbuchhandlung Österreichs ist: "Alle größeren wurden von Konzernen aufgekauft", so Zechner. Ein Schicksal, das ihm Dank der Treue seiner Kunden wohl erspart bleiben wird.

    MARIANNE FISCHER

    Mehr Kärntner des Tages

    Mehr aus dem Web

      Kärnten > Klagenfurt

      Regenschauer
      Klagenfurt
      min: 15° | max: 23°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      Kärntner des Tages gesucht

      Wir suchen Ihre Vorschläge! Kennen Sie jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

       

      Babys aus Kärnten



      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus Kärnten

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!