Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 02. Oktober 2014 18:37 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Dörfler-Herausforderer bei Stimmabgaben zuversichtlich Im ersten Anlauf war Dörfler gewählt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kärnten-Wahl Nächster Artikel Dörfler-Herausforderer bei Stimmabgaben zuversichtlich Im ersten Anlauf war Dörfler gewählt
    Zuletzt aktualisiert: 02.03.2009 um 12:41 UhrKommentare

    So hoch schätzte Dörfler seinen Sieg ein

    Am Vormittag des Wahlsonntags hielt Landeshauptmann Dörfler seine Wahl-Prognose in die Kamera.

    Landeshauptmann Dörfler hielt seine Wahl-Prognose in die Kameras

    Foto © WeichselbraunLandeshauptmann Dörfler hielt seine Wahl-Prognose in die Kameras

    Wir begleiteten Landeshauptmann Gerhard Dörfler am Wahlsonntag zum Urnengang in seiner Heimatgemeinde Himmelberg. Schon dort prognostizierte er den Ausgang der Wahl.

    Sieg. Auf einem Zettel, den er in die Kamera des Teams Kleine Zeitung DIGITAL hielt, waren 51 Prozent für das BZÖ zu lesen. Für die SPÖ Verluste und Zugewinn für die ÖVP.


    Vorläufiges Wahlergebnis

    BZÖ: 45,48%
    SPÖ: 28,59%
    ÖVP: 16,50%
    Grüne: 4,99%
    FPÖ: 3,78 %

    Mehr Kärnten-Wahl

    Mehr aus dem Web

      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!