Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 16. April 2014 06:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Die Kabeg wird zur Großbaustelle Kabeg-Chef: Was er können muss Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kabeg Nächster Artikel Die Kabeg wird zur Großbaustelle Kabeg-Chef: Was er können muss
    Zuletzt aktualisiert: 23.01.2012 um 20:56 Uhr

    Koperna-Prozess: Kabeg lehnt Richterin ab

    Kabeg-Anwalt Michael Sommer will Ulrike Svetina, Vizepräsidentin des Landesgerichtes Klagenfurt, wegen Befangenheit vom Verfahren abziehen. Jene musste sich zuvor den Vorwurf der Kabeg-Freundlichkeit gefallen lassen.

    Thomas Koperna

    Foto © KLZ/WeichselbraunThomas Koperna

    Die Verwunderung war groß, als Ulrike Svetina, Vizepräsidentin des Landesgerichtes Klagenfurt, beim Auftakt des Arbeitsgerichtsverfahrens des Ex-Krankenhausmanagers Thomas Koperna gegen die Kabeg dauerhaft die Öffentlichkeit ausschloss. Diese Entscheidung ist rechtlich unangreifbar, dennoch aber selbst unter Juristen ein Aufreger. Denn damit, wird kritisiert, bekomme die Kabeg die Gelegenheit, für sie unangenehme Fakten vor der Öffentlichkeit zu verbergen (in der Causa Angrés hatte die Kabeg mit einem Blitz-Vergleich Licht ins Dunkel der Klinikum-Spitzelaffäre verhindert).

    Reichlich paradox erscheint angesichts dessen der Versuch von Kabeg-Anwalt Michael Sommer, Svetina wegen Befangenheit vom Verfahren abzuziehen. Über den Hintergrund kann, da beide Seiten strenges Stillschweigen bewahren, nur spekuliert werden. Denkbar wäre, dass sich der Kabeg-Anwalt an einem Medienbericht nach der zweiten Prozessrunde stieß, in dem von verhärteten Fronten und null Bereitschaft der Kabeg zu einem Vergleich zu lesen stand. Sommer vermutet als Quelle dahinter offenbar die Richterin.

    Ulrike Svetina soll sich angeblich als völlig unbefangen erklärt haben. Das Landesgericht teilt diese Ansicht und wies den Antrag des Kabeg-Anwalts ab.

    Auch die Frage, ob er dagegen einen Rekurs beim Oberlandesgericht Graz einbringen wird, wollte Michael Sommer mit Verweis auf die Nichtöffentlichkeit des Verfahrens nicht beantworten. Laut der Kleinen Zeitung zugegangenen Informationen wird er dies aber tun.

    Insider glauben zu wissen, warum Sommer unbedingt eine Befangenheit der Richterin nachweisen will. Die Kabeg habe kaum Chancen, das Verfahren zu gewinnen, folglich spiele man auf Zeit.

    WOLFGANG RAUSCH

    Mehr Kabeg

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Burg Taggenbrunn: Kein Stein bleibt auf anderem

      Über St. Veit an der Glan thront derzeit eine der interessantesten Baust...Bewertet mit 5 Sternen

      Bilder aus Kärnten

      Umbau des Wohn- und Pflegeheimes Matrei 

      Umbau des Wohn- und Pflegeheimes Matrei

       




      Humorvoll durch den Frühling

      Kommen und sehen Sie Gernot Kulis, Viktor Gernot, Alfred Dorfer, Martina Schwarzmann, Ingo Appelt, Dornrosen, Gardi Hutter und Roland Düringer! Acht Kabarettabende für vier Euro Ermäßigung pro Ticket.

       

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      "Kärntner Wörterbüchl"

      Kleine Zeitung

      Der Wortschatz der Kärntner Mundart ist groß und vielfach in Vergessenheit geraten. Hier finden Sie Beispiele und Videos zur Kärntner Mundart.

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!

      Alle Bezirke im Überblick

       

      Kärntner des Tages

      Kristina Koch: Sport veränderte ihr Leben
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Babys aus Kärnten

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus Kärnten

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang