Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 21. September 2014 14:15 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Stadt hat doch nur einen Chef Rathaus-Direktorin geht in zweite Reihe Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wirbel um Magistratsdirektor Nächster Artikel Stadt hat doch nur einen Chef Rathaus-Direktorin geht in zweite Reihe
    Zuletzt aktualisiert: 28.04.2012 um 23:59 UhrKommentare

    Causa Jost: Stadt holt sich Mediator

    Zweiter Anwalt soll im Streit um Klagenfurts Magistratsdirektor vermitteln.

    Foto © KLZ

    Zwei Seelen wohnen, ach in meiner Brust!" Frei nach dem Halbsatz von Dr. Faust agiert derzeit Klagenfurts Bürgermeister Christian Scheider (FPK) im Streit mit Ex-Magistratsdirektor Peter Jost. So betont Scheider seit Monaten, wie viel er von Jost hält und wie sehr er an einer Rückkehr des von ihm vor zweieinhalb Jahren angezeigten Magistratsdirektors interessiert ist. "Ziel ist es, abseits juristischer Auseinandersetzungen eine für beide Seiten menschliche und positive Regelung zu finden", so Scheider.

    Andererseits spricht Manfred Angerer, der Anwalt der Stadt, in einem Schreiben an die Korruptionsstaatsanwaltschaft eine andere Sprache. Darin wird im Namen des Bürgermeisters und mit Wissen von Jost-Nachfolgerin Claudia Koroschetz auf weitere mögliche strafrechtlich relevante Sachverhalte hingewiesen. Scheider versichert, dass es sich dabei um "keine neue Anzeige, sondern um ein Auskunftsersuchen" handelt.

    Josts Anwalt Kurt Klein spricht zwar nicht von einer neuen Anzeige, hält eine "derartige Nachfrage aber für sehr entbehrlich". Klein: "Damit wird nur Öl ins Feuer gegossen." Auf der einen Seite signalisiere der Bürgermeister Lösungsbereitschaft, andererseits werde versucht, die Schrauben weiter anzuziehen.

    Mittlerweile hat die Stadt in der Causa Jost einen weiteren Rechtsanwalt, Hans Herwig Toriser, engagiert. "Er wurde als Mediator hinzugezogen", so Scheider. "Ich bewerte das Engagement positiv", sagt Klein. Schon bald soll es ein Gespräch zwischen ihm und Toriser geben.

    Gerüchte, wonach Jost zweiter Stadtwerke-Vorstand oder Chef der Unternehmensbeteiligungen der Stadt (im Rathaus "Minusmanager" genannt) werden soll, will Klein nicht kommentieren. "Wir warten seit März 2011 auf ein von der Stadt zugesagtes schriftliches Angebot für einen adäquaten Job", sagt Klein. Laut Bundesverfassung gibt's zum Magistratsdirektor nur einen gleichwertigen Posten: den Magistratsdirektor. JOCHEN HABICH


    Mehr Wirbel um Magistratsdirektor

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      VSV mit 5:1-Heimerfolg gegen Innsbruck

      5:1-Erfolg der Villacher Adler bei der Heimpremiere gegen die Innsbrucke...Bewertet mit 5 Sternen

      Bilder aus Kärnten

      Frauenstein feierte seine Landjugend 

      Frauenstein feierte seine Landjugend

       

      "Rock mi"

      KK

      Über 124.000 Stimmen wurden beim "Rock mi"-Videowettbewerb der Kleinen Zeitung abgegeben. Die Mirniger Schuhplattler gewinnen mit 41.723 Stimmen. Platz zwei geht an die Sadnig Buam & Diandln, Tanzkult Austria erobert Rang drei.





      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      "Kärntner Wörterbüchl"

      Kleine Zeitung

      Der Wortschatz der Kärntner Mundart ist groß und vielfach in Vergessenheit geraten. Hier finden Sie Beispiele und Videos zur Kärntner Mundart.

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!

      Alle Bezirke im Überblick

       

      Kärntner des Tages

      Ein ganz besonderer Frosch
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Babys aus Kärnten

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus Kärnten

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!