15 ° C
Graz

Mofalenkerin prallte auf Kreuzung gegen Auto

In Villach prallte eine 19-Jährige auf einer Kreuzung gegen ein Auto. Sie erlitt schwere Beinverletzungen.

 
Dienstgabend war eine 19-Jährige (Kochlehrling) aus Bodensdorf mit ihrem Moped im Stadtgebiet von Villach unterwegs.

Kreuzung. Auf einer Kreuzung krachte sie gegen das Auto eines 31-jährigen Angestellten aus Klagenfurt.

Verletzt. Die Mofa-Lenkerin kam zu Sturz und wurde dabei am rechten Bein schwer verletzt. Sie erlitt einen Bruch. Die Rettung brachte die 19-Jährige ins Landeskrankenhaus Villach. Am Mofa entstand Total- und am Pkw leichter Sachschaden.