13 ° C
Graz

Zehn "Testjahre" sind jetzt vorbei

Werner Neumayer und Petra Motschiunig heirateten.

 

Drum prüfe, wer sich ewig bindet" heißt es bei Schiller. Lange genug haben einander Werner Neumayer und Petra Motschiunig "geprüft". Vor zehn Jahren lernten die beiden einander kennen. In diesem Jahr haben sie sich "gebunden".

Am 21. Mai führte Werner Neumayer seine Petra vor den Traualtar. Zuvor gaben die beiden einander auf dem Standesamt in Himmelberg das Jawort. Neben Verwandten und Freunden durfte ein Gast dabei nicht fehlen: Söhnchen Florian war natürlich auch mit von der Partie, als sich Mama und Papa das Eheversprechen gaben. Zur Hochzeitstafel wurde anschließend in das Gasthaus Wunder in Patergassen geladen, wo bei Musik und mit viel guter Laune bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert wurde.

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.