17 ° C
Graz

Steinhaus strahlt in allen Farben

"Farben des Nordens" neue Ausstellung von Gert Pallier.

 

Am kommenden Sonntag findet im Steinhaus am Ossiacher See die Vernissage zur Ausstellung "Farben des Nordens" von Gert Pallier statt. Obwohl der Feldkirchner schon seit 30 Jahren als Künstler tätig ist und es sich bereits um seine 60. Ausstellung handelt, liegt ihm die Präsentation seiner Werke im Steinhaus "wegen der Lokalität" ganz besonders am Herzen.

Pallier zeigt über 40 Bilder, teils auf Leinwand teils auf Papier. Das größte Werk ist 120 mal 150 Zentimeter groß. "Wenn ich mit Tempera male, knie ich am Boden, weil ansonsten die Farbe verrinnen würde", so der Künstler. Die Motive für seine Werke fand er einerseits in Kärntner Mooren andererseits in Deutschland, genauer gesagt in Worpswede, wo er im Herbst 2010 zehn Wochen lang arbeitete. Pallier über die Moore: "Es handelt sich um eine unverbrauchte, unverfälschte Urlandschaft - mit meinen Bildern will ich meine Gefühle in dieser Landschaft in meiner Sprache ausdrücken." Der Künstler möchte, dass sein Publikum die Bilder selbst interpretiert: "Deshalb vergebe ich ungern Titel, weil die Betrachter dadurch in eine Richtung gelenkt werden." In einem kleinen Shop im Steinhaus sind Kataloge, Lesezeichen und kleinformatige Arbeiten des Künstlers erhältlich.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.