Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 25. April 2014 02:12 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Schritt für Schritt aus der Abstiegszone Flatterhafter Verein Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Feldkirchen Nächster Artikel Schritt für Schritt aus der Abstiegszone Flatterhafter Verein
    Zuletzt aktualisiert: 17.01.2007 um 19:58 Uhr

    Zwei Arbeiter bei Unfällen schwer verletzt

    In Weißenstein im Bezirk Villach fiel ein Mann bei Dacharbeiten auf einen Betonboden. Er wurde schwer verletzt. In Feldkirchen geriet ein Arbeiter in eine Kreissäge.

    Foto © APA

    Mittwochnachmittag waren ein 46-jähriger Arbeiter und ein 44-jähriger Spengler aus aus Oberösterreich auf einer Baustelle in Weißenbach (Gemeinde Weißenstein, Bezirk Villach) mit Dacharbeiten beschäftigt.

    Gestolpert. Dabei stolperte der Spengler und fiel durch eine Lichtkuppel rund vier Meter zu Boden. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und wurde ins LKH Villach eingeliefert.

    Fingerkuppe abgetrennt. In Feldkirchen versuchte Mittwochnachmittag ein 25-jähriger Arbeiter ein eingeklemmtes Holzstück aus einer Kreissäge zu entfernen. Dabei geriet er mit dem rechten Daumen in die Säge. Der Mann trennte sich die Fingerkuppe ab. Der Verletzte wurde ins UKH Klagenfurt gebracht.


    Mehr Feldkirchen

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Sonntag, 27. April 2014
        • Min: 11°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Sie hilft den Helfern
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang