Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 24. April 2014 05:30 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Häsi" kochte Fischsuppe Auf Winter folgt großes Krabbeln Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Feldkirchen Nächster Artikel "Häsi" kochte Fischsuppe Auf Winter folgt großes Krabbeln
    Zuletzt aktualisiert: 16.05.2012 um 08:03 UhrKommentare

    Ein blumiger Dank an die Mütter

    Die Jugendgruppe des Feldkirchner Roten Kreuzes

    Foto © Rotes KreuzDie Jugendgruppe des Feldkirchner Roten Kreuzes

    Die Jugendgruppe des Roten Kreuzes Feldkirchen (Melissa Haberl, Fabian Habernig, Elena Hölbling, Julia Hinker, Lisa, Tanja und Birgit Lotteritsch, Lisa-Maria Scheiber, Anna Theresa Reiter, Raffael Gasser und Melanie Schleiner) wollte heuer nicht nur ihren eigenen Müttern eine Freude machen, sondern auch den Bewohnerinnen des Bezirksaltenwohnheimes. Jede bekam, neben ein paar netten Worten, einen kleinen Blumengruß. Aber nicht nur das Rote Kreuz, sondern auch die jungen "Roten" - die Sozialistische Junge Generation (SJG) Feldkirchen - nahmen das Muttertagswochenende zum Anlass für einen kleinen Blumengruß. Am Wochenmarkt verteilte der SJG-Vorsitzende John-Marco Subecz mit Michaela Eichler, Manuel Schiffrer, Stefan Kogler und Peter Kollnitzer 500 Rosen.


    Mehr Feldkirchen

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 16°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Auserwählt für die Elite
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang