Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 18. April 2014 17:45 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    44-Jährige nach Verkehrsunfall verletzt Der Kampf um die  Arbeit Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Feldkirchen Nächster Artikel 44-Jährige nach Verkehrsunfall verletzt Der Kampf um die  Arbeit
    Zuletzt aktualisiert: 11.02.2011 um 10:22 UhrKommentare

    Bezirk gehen immer mehr Freunde ins Netz

    Das soziale Netzwerk Facebook hat mittlerweile auch den Bezirk Feldkirchen erobert. Vereine, Organisationen, Firmen und Schigebiete nutzen die Plattform, um sich zu präsentieren.

    Der Bezirk ist stark auf Facebook vertreten. Das Schigebiet Turracher Höhe hat derzeit 1799 Freunde, die Musikgruppe "Die Himmelberger" zählt 426 Fans

    Foto © KLZ/WeichselbraunDer Bezirk ist stark auf Facebook vertreten. Das Schigebiet Turracher Höhe hat derzeit 1799 Freunde, die Musikgruppe "Die Himmelberger" zählt 426 Fans

    Inzwischen ist Facebook das größte soziale Netzwerk im Internet. Im Jahr 2010 zählte Facebook weltweit mehr als 500 Millionen Mitglieder. Auch in Feldkirchen findet man Privatpersonen, Vereine, Gasthöfe, Unternehmen, Gemeinden oder Veranstalter, welche die Plattform für sich nutzen.

    Die Turracher Höhe hat die Seite mit den meisten Fans im Bezirk, gefolgt von den Facebook-Auftritten der Gerlitzen und des Ossiacher Sees. Die Turracher Höhe hat bei Facebook derzeit 1799 Fans. Ursprünglich hat ein Urlauber aus der Steiermark eine Facebook-Seite über das Schigebiet ins Netz gestellt. "Als wir das bemerkten, fragten wir ihn, ob wir auf der Seite zusammenarbeiten könnten. Jetzt betreiben wir sie seit über einem Jahr", sagt Harald Rossmann, Betriebsleiter der Bergbahnen: "Viele Personen haben mittlerweile eine Facebook-Seite. Dadurch erreicht man sehr viele Leute, wenn man beispielsweise Veranstaltungen ankündigen will." Übrigens haben alle Schigebiete des Bezirkes neben einer Homepage bereits eine Facebook-Seite.

    Auch die Freiwillige Feuerwehr Gnesau präsentiert sich seit vier Monaten über Facebook und hat bereits 388 Mitglieder. "Wir haben auch eine Homepage, aber auf Facebook ist viel mehr los", sagt Kommandant-Stellvertreter Michael Burger, der die Seite ein- bis zweimal die Woche betreut. Man kann Fotos von den Einsatzübungen ansehen und auch die Feuerwehr postet ihre Veranstaltungen über Facebook.

    Kurios und besonders

    Besonders für Musiker ist Facebook interessant. So nutzt der gebürtige Feldkirchner Gitarrist Thomas Leeb die Plattform ebenso wie "Die Himmelberger". Seit fünf Jahren haben sie eine Homepage mit Gästebuch und seit rund einem Jahr betreuen sie zusätzlich die Facebook-Seite. "Wir haben inzwischen 426 Fans. Man erreicht sie über Facebook leichter, weil man allen eine Nachricht zukommen lassen kann", sagt Horst Kofler, Gitarrist und Bassist der Band.

    Mitunter findet man auch Kuriositäten oder Besonderheiten. Da gibt es beispielsweise eine Gruppe "Mehr Spielplätze in Feldkirchen", wo sich besorgte Eltern austauschen und mehr Spielplätze in der Stadt fordern. Eine weitere heißt "50.000 Mitglieder für einen Mc Donald's in Feldkirchen" - derzeit steht man bei 1649 Fans. Man findet auf Facebook aber auch "Rettet die Simonhöhe", wo sich inzwischen 127 Mitglieder angemeldet haben. Dem Gründer Alexander Payer geht es um Öffentlichkeitsarbeit und darum, den Rückbau der Simonhöhe zu verhindern. Die Gemeinden Glanegg und Steuerberg haben übrigens auch eine Fan-Seite. Jeweils von Privatpersonen erstellt, die ihre Heimat besonders lieben.

    CORINA KUHS

    Die beliebtesten Seiten

    Turracher Höhe. 1799 Personen "gefällt das"

    Gerlitzen. 1474 Personen "gefällt das"

    Ossiacher See. 1323 Personen "gefällt das"

    Feldkirchen. 635 Personen "gefällt das"

    Café Amthof. 608 Mitglieder

    Musiker Thomas Leeb. 1378 Freunde

    Die Himmelberger. 426 Personen "gefällt das"

    FF Gnesau. 388 Mitglieder

    Heidi Hotel Falkertsee. 354 Personen "gefällt das"

    Almhüttendorf Turracher Höhe. 291 Personen "gefällt das"

    Raiffeisenbank Reichenau-Gnesau. 277 Personen "gefällt das"

    Intercoiffure Grabnegger. 217 Personen "gefällt das"

    Sonnenhof Hochrindl. 148 Personen "gefällt das"

    Rund um Glanegg. 134 Personen "gefällt das"

    Steuerberg. 131 Mitglieder

    Rettet die Simonhöhe. 127 Mitglieder

    Orchesterakademie Ossiach. 119 Personen "gefällt das"

    Info. Die Liste ist eine Auswahl, die nicht auf Vollständigkeit beruht. Die Zahlen ändern sich ständig, die angeführten wurden gestern Mittag erhoben

    Mehr Feldkirchen

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Freitag, 18. April 2014
        • Min: -1°C
        • Max: 17°C
        • Nsw.: 25%
        Wolkig
      • Samstag, 19. April 2014
        • Min: 5°C
        • Max: 15°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Sonntag, 20. April 2014
        • Min: 6°C
        • Max: 14°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Die digitalen Mutmacher
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang