Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 24. April 2014 12:31 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    "Häsi" kochte Fischsuppe Auf Winter folgt großes Krabbeln Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Feldkirchen Nächster Artikel "Häsi" kochte Fischsuppe Auf Winter folgt großes Krabbeln
    Zuletzt aktualisiert: 25.01.2011 um 11:56 UhrKommentare

    22-jähriger Monteur bei Arbeitsunfall schwer verletzt

    Am Dienstag wollten zwei Monteure im Alter von 22 und 26 Jahren drei Kunststofftüren von einem Lkw abladen. Dabei gerieten zwei der Türelemente aus dem Gleichgewicht und fielen auf einen der Männer.

    Foto © Scheriau

    Am Dienstag gegen 9.30 Uhr wollten ein 22-jähriger Monteur aus dem Bezirk Villach und ein 26–jähriger Monteur aus dem Bezirk Feldkirchen in Radenthein drei Kunststofftüren von einem Firmen-Lkw abladen.

    Dabei gerieten zwei Türelemente aus dem Gleichgewicht, konnten von den beiden Monteuren nicht mehr zurückgehalten werden und stürzten auf den Jüngeren der beiden. Während der 26-Jährige diese Elemente anheben wollte, stürzte die dritte Türe ebenfalls vom Lkw und traf ihn am Hinterkopf, wobei er leichte Verletzungen erlitt. Der 22-jährige Monteur erlitt schwere Verletzungen im rechten Schulterbereich und musste nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus Spittal/Drau eingeliefert werden.


    Mehr Feldkirchen

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 24. April 2014
        • Min: 10°C
        • Max: 18°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Freitag, 25. April 2014
        • Min: 9°C
        • Max: 19°C
        • Nsw.: 55%
        Regenschauer
      • Samstag, 26. April 2014
        • Min: 8°C
        • Max: 20°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Auserwählt für die Elite
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang