Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 23. Oktober 2014 03:50 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Eva Hoffmann gibt Funktionen ab "Wären wir geblieben, wir wären alle getötet worden" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Feldkirchen Nächster Artikel Eva Hoffmann gibt Funktionen ab "Wären wir geblieben, wir wären alle getötet worden"
    Zuletzt aktualisiert: 10.08.2010 um 19:28 UhrKommentare

    Harley-Konvoi fährt ab Donnerstag Spenden ein

    Bereits zum 15. Mal geht die Charity-Tour auf Österreich-Rundfahrt. Am Donnerstag rollen die legendären Bikes durch Kärnten. Mit dem Harley-Davidson Charity-Fonds signalisieren die Biker soziales Engagement.

    Mythos für einen guten Zweck: Harleyaner engagieren sich in Kärnten

    Foto © STEGMUMythos für einen guten Zweck: Harleyaner engagieren sich in Kärnten

    Sechs Tage brummt's auf Österreichs Straßen, wenn hunderte V-Twins-Biker vom 10. bis zum 15. August zur 15. Charity-Tour aufbrechen. Bei zahlreichen Zwischenstopps im ganzen Land wird der Tross aus Chrom und Stahl von begeisterten Harley-Fans und zahllosen Schaulustigen jubelnd empfangen. Mit dem Harley-Davidson Charity-Fonds signalisieren Harleyaner soziales Engagement.

    Bereits am 12. Juni startete die Benefizaktion mit einem Kickoff-Event in Wien, die eigentliche Tour fährt am 10. August in Wien-Döbling los. Im letzten Jahr waren mehr als 2.000 V-Twin-Fans sechs Tage in der Alpenrepublik unterwegs, um Spendengelder für schwer kranke und unverschuldet in Not geratene Mitmenschen zu sammeln. "We saddle up and help" lautet das Motto des Veranstalters "Charity Fonds der österreichischen Harley-Davidson Händler und H.O.G. Chapter". Im Vorjahr gab es einen Spendenrekord: 50.700 Euro konnten an karitative Organisationen übergeben werden.


    Der Harley-Donnerstag

    Die Stationen des Konvois.

    10 Uhr: Biker-Treffen im Motodrom Klagenfurt.

    10.45 Uhr: Fahrt im Konvoi nach Kirschentheuer, wo die steirischen Harleyaner, die über die Soboth kommen, zu dem Tross hinzustoßen.

    11.30 Uhr: "Einfädeln" in den Österreich-Tross in Kirschentheuer, Kreisverkehr, Fahrtrichtung Feistritz/Rosental.

    12.30 Uhr: Atrio Villach. Eintreffen der Charity-Tour vor dem EKZ Atrio. Anschließend Weiterfahrt entlang des Ossiacher Sees über Feldkirchen und Gurk zum auch in Biker-Kreisen beliebten Hirt.

    16 Uhr: Hirter Brauereigelände. Anschließend Weiterfahrt nach Friesach mit Ritteressen.

    Anmeldungen: Helga Steger, 042 68 / 2213 - 43 oder Mobil: 0664/488 18 36. Mehr Infos: www.harley-charity-tour.at oder www.motodrom.at

    Mehr Feldkirchen

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Donnerstag, 23. Oktober 2014
        • Min: 0°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 70%
        Regenschauer
      • Freitag, 24. Oktober 2014
        • Min: 1°C
        • Max: 11°C
        • Nsw.: 30%
        Wolkig
      • Samstag, 25. Oktober 2014
        • Min: 4°C
        • Max: 10°C
        • Nsw.: 40%
        Bewölkt

      Tweets aus der Region

      Babys aus der Region



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Als Bau-Frau im Oman
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Events der Umgebung

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!