Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 26. Juli 2014 17:15 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Einbrecher hatten es auf Bargeld abgesehen Zwei Schmuckschildkröten in Sack ausgesetzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Feldkirchen Nächster Artikel Einbrecher hatten es auf Bargeld abgesehen Zwei Schmuckschildkröten in Sack ausgesetzt
    Zuletzt aktualisiert: 10.08.2010 um 07:27 UhrKommentare

    Schwerer Sachschaden nach Kollision

    Auf der Gurktal Bundesstraße übersah eine 54-Jährige das Auto eines Zimmerlehrlings und krachte in den Wagen des Burschen. Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

    Foto © APA/Sujetfoto

    Montagnachmittag fuhr eine 54-jährige französische Staatsangehörige auf der Gurktal Bundesstraße von Sirnitz kommend in Richtung Feldkirchen. Bei der Kreuzung mit der Ossiacher Bundesstraße in Feldkirchen übersah sie einen, aus Richtung St. Veit kommenden, Wagen eines 21-jährigen Zimmererlehrlings aus dem Raum Arnoldstein. Es kam zur Kollision.

    Die Französin, der Zimmererlehrling sowie ein 27-jähriger mitgefahrener Karosseriespengler wurden leicht verletzt und von der Rettung in das UKH Klagenfurt eineliefert. Ein bei der Französin mitgefahrener 54-jähriger Mann blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.


    Mehr Feldkirchen

    Mehr aus dem Web

      Bezirkswetter

      • Samstag, 26. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 23°C
        • Nsw.: 50%
        Regenschauer
      • Sonntag, 27. Juli 2014
        • Min: 16°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter
      • Montag, 28. Juli 2014
        • Min: 15°C
        • Max: 26°C
        • Nsw.: 55%
        Gewitter

      Babys aus der Region

      Gezwitscher live aus der Redaktion

      Just, Fotolia, KLZ (Montagen)

      Kurznachrichten aus Klagenfurt, Sankt Veit und Feldkirchen sowie Insider-Infos der Redaktion: Folgen auch Sie uns auf Twitter!



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      Hochzeiten/Jubiläen

      Leserfotos aus dem Bezirk

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       

      Kärntner des Tages

      Sein Wissen ist Gold wert
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Wien-Angebot

      Wir liefern die Regionen- Ausgabe der Kleinen Zeitung nach Wien.

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!