Klagenfurt76-Jähriger krachte in Auto

In der Feldkirchner Straße in Klagenfurt krachte es: Als eine 46-jährige Klagenfurterin auf Grund eines Staus mit ihrem Auto anhielt, krachte ein 76-jähriger Klagenfurter in ihr Auto.

Die 46-Jährige musste ins Klinikum gebracht werden
Die 46-Jährige musste ins Klinikum gebracht werden © Fuchs
 

Auffahrunfall in der Klagenfurter Feldkirchner Straße: Eine 46-jährige Klagenfurterin fuhr mit ihrem Auto die Feldkirchner Straße entlang als sie auf Grund eines Staus anhalten musste.

Ein 76-jähriger Klagenfurter Autolenker übersah die Kolonne und krachte gegen den PKW der 46-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden. Die Frau musste auch in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.