Brand in Wölfnitz hatte menschliche Ursache

Dienstagnachmittag kam es zu einem Brand in Wölfnitz. Zwei Personen wurden dabei verletzt, das Haus ist abbruchreif. Insgesamt waren in dem Mehrparteienhaus 29 Personen gemeldet, darunter acht Asylberechtigte und mehrere Personen mit Migrationshintergrund. Die Polizei hat umgehend Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Kommentieren