Ebenthal22-Jährige krachte mit Auto in fremden Garten

In einer Gartenanlage landete eine 22-Jährige Donnerstag Nacht nahe der Miegerer Landesstraße. Ihr Fahrzeug wurde dabei völlig demoliert. Nun ist sie ihren Führerschein los.

Symbolfoto © Weichselbraun
 

Donnerstag um 22.40 Uhr lenkte eine 22-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan ihren Pkw auf der Miegerer Landesstraße Richtung Zell kommend in Richtung Ebenthal. Plötzlich kam sie  linksseitig von der Fahrbahn ab, fuhr mit dem Wagen über eine Böschung in eine Gartenanlage und kam anschließend zum Stillstand.

Der durchgeführte Alkotest verlief positiv. Nach ambulanter Untersuchung vor Ort durch das Rote Kreuz wurde die 22-jährige leicht verletzt in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Am PKW entstand Totalschaden. Die 22-Jährige wurde angezeigt. Der Führerschein wurde ihr auch abgenommen.