KlagenfurtVater traf in Wohnung der Tochter auf Männer mit Gewehr

Zwei Männer, vor denen eine Waffe lag, traf Freitagnachmittag ein Klagenfurter in der Wohnung seiner Tochter an. Einer war der Freund der 22-Jährigen. Gegen ihn besteht ein Waffenverbot. Er wurde angezeigt.

Der Mann wollte das Luftdruckgewehr in der Wohnung seiner Freundin einem Freund zeigen (Symbolfoto)
Der Mann wollte das Luftdruckgewehr in der Wohnung seiner Freundin einem Freund zeigen (Symbolfoto) © APA/Hans Klaus Techt
 

Am Freitag gegen 13.45 Uhr wollte ein Klagenfurter seine 22-jährige Tochter in deren Wohnung in Klagenfurt besuchen. Dort traf er allerdings nur zwei Männer an, vor denen ein Gewehr auf dem Wohnzimmertisch lag. Der Mann verständigte daraufhin die Polizei. Als die Beamten eintrafen, stellten sie fest, dass es sich bei der Waffe um ein Luftdruckgewehr handelte, das einem der beiden gehört. Der 21-jährige Holländer ist der Freund der 22-Jährigen und wohnt unangemeldet in der Wohnung. Der Holländer hatte das Gewehr einem Bekannten gezeigt. Da gegen ihn aber ein Waffenverbot besteht, wurde das Luftdruckgewehr beschlagnahmt. Er und dessen Freundin werden angezeigt.