Kärnten im BildGlaube, Tradition und richtig viel Party

Ostern wurde in Kärnten mit ganz viel Tradition gefeiert - etwa bei der Stelzenversteigerung in Spittal. Jung und Alt ließen es bei den zahlreichen Ostertänzen auch krachen: Wir haben die Fotos!

Bei der Stelzenversteigerung in Oberkärnten gaben die Jungen den Ton an © Rie-Press
 

Mittendrin statt nur dabei. Mit uns versäumen Sie nichts! Wochenende für Wochenende sind Mitarbeiter der Kleinen Zeitung unterwegs, um festzuhalten, was in Kärnten los ist. Fotoserien von Veranstaltungen finden Sie auf unserer Blitzlichter-Seite - und, falls Sie an diesem Wochenende unterwegs waren, in diesem aktuellen "fotografischen Rückblick".

An diesem Wochenende besuchten wir das Osterfeuer in Krumpendorf. Das traditionelle Ostereierpecken in Osttirol ließen wir nicht aus. Und natürlich schauten wir auch in die Kirchen des Landes. Wir waren bei der Auferstehungsmesse in Glanhofen und beim Gottesdienst in Straßburg.

Am Abend warfen wir uns in die Tracht und besuchten die Ostertänze in St. Stefan, Steuerberg, St. Paul und im Granitztal. Und wir waren dabei, als die Band „Tonč unrasiert!" das Step in Völkermarkt rockte.

Zum ersten, zum zweiten zum dritten!

Spittal, Seeboden: Stelzenversteigerung am Eierberg

Traditionelle Stelzenversteigerung am "Eierberg"

Die Trachtenkapelle Seeboden mit Kapellmeister Gerald Schwager umrahmte die Messe in der Seebodener Filialkirche St. Wolfgang.

Rie-Press Adalbert Rieder

Hellmuth Koch, Seebodens Tourismuschef, leitete wieder souverän die Versteigerung, hier (von links) neben Robert Lücking vom MGV Seeboden, Bürgermeister Wolfgang Klinar und Pfarrer Pater Wladyslaw Tomaz Mach.

Rie-Press Adalbert Rieder

Auch am Altarbild der Kirche ein St. Wolfgang ist der alte Brauch des Stelzenversteigerns verewigt.

Rie-Press Adalbert Rieder

Viele Gäste aus Spittal und Seeboden waren auf den "Eierberg" gepilgert, sie wurden mit herrlichem Wetter und viel Spaß bei der Versteigerung belohnt.

Rie-Press Adalbert Rieder

Ein ersteigerter Schinken wurde von den Sängern des MGV Seeboden gleich an Ort und Stelle verspeist. Es hat sichtlich geschmeckt.

Rie-Press Adalbert Rieder

Die Besucher der Messe konnten geweihte Erde mit nach Hause nehmen, sie war hinter dem Altar zu finden.

Rie-Press Adalbert Rieder

Bitte klicken Sie sich durch die weiteren Fotos!

Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
Rie-Press Adalbert Rieder
1/39

Bürgermeister gewinnt das Eierpecken

Lienz: Eierpecken

Gaimberger Bürgermeister gewinnt Eierpecken

Am Karsamstag war es wieder soweit: In Lienz wurde "getitscht". Eier standen genug bereit.

Brunner Images

Hermann Kuenz, Obmann des Vereins Lienzer Stadtmarkt, hielt die Willkommensrede...

Brunner Images

...die Dekoration fügte sich in die Altstadt...

Brunner Images

...dann ging es los!

Brunner Images

Christopher Handl (Lienzer Gemeinderat von der SPÖ) gegen die Kalser Bürgermeisterin Erika Rogl.

Brunner Images

Handl holte sich Platz zwei.

Brunner Images

Sieger wurde der Gaimberger Bürgermeister Bernhard Webhofer.

Brunner Images

Klicken Sie sich durch die Bilder...

Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
Brunner Images
1/33

Osterfeuer schaun!

Krumpendorf: Großes Osterfeuer vor der Kirche

Großes Osterfeuer in Krumpendorf

Mit einem Gebet eröffnete der  Krumpendorfer Pfarrer Hans-Peter Premur Samstag kurz vor 20 Uhr die Osterfeuer-Feier auf dem Schotterparkplatz hinter der katholischen Kirche des Ortes. 

Stephan Schild

Nächstes Jahr soll der Platz asphaltiert werden, womit es laut Pfarrer Premur wohl das letzte Osterfeuer auf diesem Platz war.

Stephan Schild

Der Vespa Club Wörthersee hat das Fest organisiert.

Stephan Schild

Im Gegensatz zu Klagenfurt Stadt, wo es ein Verbot von Osterfeuern gab, wurden in einigen Gemeinden des Bezirkes Klagenfurt Land Osterhaufen abgeheizt.

Stephan Schild

Klicken Sie sich durch die Bilder...

Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
1/26

In Klagenfurt wurde ordentlich gefeiert

Klagenfurt: In der Stadt ging's rund

Zu Ostern war in den Lokalen viel los

Ja! So dürfte jedes Wochenende in der Kärntner Landeshauptstadt aussehen.

Stephan Schild

Über das lange Wochenende waren viele Kärntner von auswärts wieder auf Heimatbesuch.

Stephan Schild

Die Klagenfurter Innenstadt blühte so auch in der Nacht auf.

Stephan Schild

Viele Lokale waren voll. Auf diversen Partys, wie etwa der Beat Boxx im Künstlerhaus, tanzten bei lauter Musik viele bis ins Morgengrauen.

Stephan Schild

Klicken Sie sich durch die Bilder...

Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
Stephan Schild
1/18

Von Kirche zu Kirche

Feldkirchen: 19. Siebenkirchenwanderung

Siebenkirchenwanderung

Klicken Sie sich durch die Bilder!

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Klicken Sie sich durch die Bilder!

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Klicken Sie sich durch die Bilder!

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser

Siebenkirchenwanderung

Manfred J. Schusser
1/24

Ostertanz Nummer 1

Granitztal: Ostertanz

200 Preise bei Tombola

Bereits zum achten Mal lud die Freiwillige Feuerwehr Granitztal ins Gasthaus Gössnitzer zum traditionellen Ostertanz.

Maximilian Peter

Die "4 Lavanttaler" spielten zünftig auf...

Maximilian Peter

...und di zahlreichen Gäste freuten sich über die über 200 zu verlosenden Preise bei der Tombola.

Maximilian Peter

Klicken Sie sich durch die Bilder...

Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
Maximilian Peter
1/26

Ostertanz Nummer 2

St. Stefan: Ostertanz

Tanzfreudige Jungbauern

Bereits zum 43. Mal lud die Landjugend St. Stefan bei Haimburg zum traditionellen Ostertanz nach Völkermarkt ein.

Erich Varh

Für ein vielseitiges Programm sorgte die Landjugend mit Obmann Andreas Wriesnig und der Mädelleiterin Lisa Künstl.

Erich Varh

Zur Eröffnung zünftig aufgetanzt hat die Landjugend Diex und die Mitternachtseinlage präsentierte die Landjugend Moosburg.

Erich Varh

Klicken Sie sich durch die Bilder...

Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
1/34

Ostertanz Nummer 3

Steuerberg: Ostertanz

Tolle Stimmung beim Ostertanz

Und es wurde auch fleißig getanzt!

Manfred J. Schusser

Die Mädlleiterin Irina Dielacher und der Obmann Alexander Buchreiter von der Landjugend Steuerberg freuten sich über die zahlreichen Besucher beim Ostertanz.

Manfred J. Schusser

Klicken Sie sich durch die Bilder!

Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser

"Die Jungen Wernberger" am Foto v.l.n.r.:
Hansi Leitner, Daniel Reinsperger, Manuel Wieltschnig, Patrick Rader und Johannes Auernig.

Manfred J. Schusser

Klicken Sie sich durch die Bilder!

Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
1/36

Und Ostertanz Nummer 4

Klein St. Paul: Ostertanz

Ostertanz der Landjugend

Am Wochenende lud die Landjugend Wieting zum Ostertanz nach Klein St. Paul im Görtschitztal. 

 

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

Und nicht nur viele Jugendliche pilgerten am Ostersonntag in das Werkskulturhaus.

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

Sichtlich zufrieden über den Besucherandrang zeigten sich LJ-Obmann Philipp Ratheiser und Mädlleiterin Marlene Krenn.

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

 Klicken Sie sich durch die Galerie...

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER

Ostertanz LJ Wieting

WILFRIED GEBENETER
1/25

Unrasierter Konzertgenuss der Band „Tonč unrasiert!"

Völkermarkt: Konzerterlebnis

Jazzig & rockig

Ein alternatives Osterprogramm wurde im Step in Völkermarkt präsentiert.

Erich Varh

Am Ostermontag unterhielt die Band „Tonč unrasiert!" rund um Jazzpianist und Sänger Anton Tonč Feinig das Publikum im Step mit feiner Livemusik.

Erich Varh

Zu seiner Seite stand der Gitarrengigant Primus Sitter...

Erich Varh

Paul Zewell am Schlagzeug...

Erich Varh

Rudi Pravda an der Percussion (rechts im Bild)...

Erich Varh

...und Marie-Elaine Malowerschnig zupfte den Bass.

Erich Varh

Der rockige und jazzige Klang kam beim Publikum an. Klicken Sie sich durch die Bilder...

Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
Erich Varh
1/22

Würdige Messe in Straßburg

Straßburg: Festmesse

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

Die Stadt Straßburg im Gurktal stand am Ostersonntag im Mittelpunkt einer großen Festmesse.

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

Der Chor und das Orchester der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus zu Straßburg (Foto) luden zum Auftakt der „Musica Sacra 2017“ in das Gotteshaus ein. 

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

Am Programm stand die „Missa brevis“ von Joseph Haydn. 

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

Übrigens: Als Solisten brillierten - am Foto von links nach rechts - Florian Ferstner (Bass), Dorothea Zimmermann (Sopran), Satoko Narumi (Alt) sowie Karl Pöcher (Tenor).

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

Klicken Sie sich durch die Fotogalerie...

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER

Festmesse Pfarrkirche Straßburg

WILFRIED GEBENETER
1/28

In Glanhofen wurde die Auferstehung gefeiert

Feldkirchen: Auferstehungsmesse

Früh am Morgen

Klicken Sie sich durch die Bilder!

Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
Manfred J. Schusser
1/27

Er regiert schon seit 20 Jahren in Neuhaus/Suha

Neuhaus/Suha: 20 Jahre Bürgermeister

20 Jahre Bürgermeister

Mit Prominenz aus der Kirche, Politik, Kultur und Wirtschaft feierte Gerhard Visotschnig sein 20-jähriges Bürgermeisterjubiläum.

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Herbert Liaunig würdigte die Verdienste des langjährigen Bürgermeisters. Ebenso Landeshauptmann Peter Kaiser.

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Die Schlosskapelle Neuhaus. der Heimatklang Bach und der Kulturverein Drava waren unter den Gratulanten.

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk

20 Jahre Bürgermeister

Rosina Katz-Logar/kk
1/57

Hoher Besuch im Kulturhaus "Hiša kulture"

Schwabegg/Žvabek: Ein Haus voller Kultur

Landeshauptmann Peter Kaiser besuchte das Kulturhaus

Landeshauptmann Peter Kaiser besuchte am Karsamstag das Kulturhaus "Hiša kulture" in Schwabegg/Žvabek. Danach ging es zum Volleyball des SK Posojilnica Aich/Dob und weiter zu den Fackelträgern von St. Georgen/Št. Jurij.

kk

Ein Haus voller Kultur

In Begleitung von Bürgermeister Gerhard Visotschnig, Gemeindevorstand Peter Trampusch und Amtsleiterin Regina Wiedl besichtigte er die Ausstellung des Künstlers Albert Mesner.

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk

Ein Haus voller Kultur

kk
1/27

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.