Prima la MusicaDiese Jungmusiker sind ausgezeichnet

Sonntagnachmittag wurden in Ossiach die Preisträger des Wettbewerbes "prima la musica" gekürt.

Willi Vu aus Shanghai spielte auf der Querflöte
Willi Vu aus Shanghai spielte auf der Querflöte © Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun
 

Diese Leistungsschau kann sich sehen und hören lassen: Bei der Kärntner Abschluss-Veranstaltung des Österreichischen Jugendmusikwettbewerbs "prima la musica" Sonntagnachmittag in Ossiach wuselte es nur so von den mehr als 200 ausgezeichneten Nachwuchsmusikern im Alter von sechs bis 19 Jahren.

Eltern, Lehrer, Omas und Opas zückten ihre Handys. Da wurden noch schnell Strumpfhosen zurechtgezupft, dort die Freundinnen zusammengerufen. "Jetzt kommst eh du dran, wenn die mit dem Spielen aufhört!" - und schon wird der Name des aufgeregten Künstlers von Organisator Johannes Hirschler aufgerufen, und der Weg ins Scheinwerferlicht ist frei.

"Prima la musica": Musiktalente von Kärnten ausgezeichnet

Die jungen Musikbegeisterten aus allen Bezirken des Landes können ein Lied davon singen, wie aufregend es ist, auf der Bühne zu stehen. Und doch üben sie täglich, haben große Vorbilder und hoffen auf eine Auszeichnung.  "Das werd´ ich dem Herrn Landeshauptmann sagen!", neckt ein Vater seinen nervösen Sprößling, während eine Organisatorin einem Mädchen noch schnell die Mappe mit der Urkunde zusteckt: "Das bist doch du, oder?" Als "Fest der Musik" würdigte Landeshauptmann Peter Kaiser den mit konzertanten Einlagen stimmig gestalteten Festakt. "Viva la musica, viva la carinzia!", freute er sich über diese "Jugend, die Hoffnung für die Zukunft gibt".

Kärnten: Diese Jungmusiker sind ausgezeichnet

Klicken Sie sich durch die Bilder!

Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
Kleine Zeitung/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichselbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
KLZ/Weichelbraun
1/50

Kaiser selbst outete sich als "Antitalent mit ein paar Jahren Blockflöte" und als jemand, der "gesanglich stets kläglich versagt hatte". Die Bravo-Rufe des Publikums verstärkten die aufgeheizte Festival-Atmosphäre. Und für 42 junge Kärntner Musiker geht das Üben und Zittern noch weiter: Sie werden Ende Mai am Bundeswettbewerb in St. Pölten teilnehmen.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.