Kletterfreunde messen sich am Kanzianiberg

Am Wochenende gab es am Kanzianiberg einen Kletterwettbewerb. 32 Sportlerinnen und Sportler mussten innerhalb von acht Stunden so viele Kletterrouten wie möglich meistern. Wer am Ende die meisten Punkte gesammelt hatte, durfte sich "King of Kanzi" nennen.

Am Wochenende gab es am Kanzianiberg einen Kletterwettbewerb. 32 Sportlerinnen und Sportler mussten innerhalb von acht Stunden so viele Kletterrouten wie möglich meistern. Wer am Ende die meisten Punkte gesammelt hatte, durfte sich "King of Kanzi“" nennen.

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.