Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 20. April 2014 10:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Gefährlicher Waldbrand gelöscht Hund "Jake" starb durch Gift Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kärnten Nächster Artikel Gefährlicher Waldbrand gelöscht Hund "Jake" starb durch Gift
    Zuletzt aktualisiert: 13.08.2012 um 12:52 UhrKommentare

    ÖVP-Chef Obernosterer kündigt Parteitag für 6. Oktober an

    Beim "offenen Parteitag" sollen alle Funktionäre Stimmrecht haben. Josef Anichhofer ist neuer Landesgeschäftsführer und folgt damit Thomas Goritschnig nach.

    Foto © KLZ/Traussnig

    Die Kärntner ÖVP wird am 6. Oktober einen Sonderparteitag abhalten. Das kündigte der geschäftsführende Parteiobmann Gabriel Obernosterer am Montag bei einer Pressekonferenz an. Ein Novum dabei: Alle Kärntner ÖVP-Funktionäre sollen ein Stimmrecht erhalten. "Das muss zwar beim Parteitag beschlossen werden, aber ich bin zuversichtlich, dass das auch passieren wird", meinte Obernosterer. Er präsentierte auch den neuen Landesgeschäftsführer, der 36-jährige Josef Anichhofer aus Stockenboi folgt Thomas Goritschnig in dieser Funktion nach.

    Obernosterer wurde von der Wahlkommission einstimmig als Obmannkandidat nominiert. Ob es bei dem Sonderparteitag einen Gegenkandidaten geben wird, ist ebenso noch offen wie der Ort, an dem er stattfindet. 2.600 Funktionäre werden eingeladen, Obernosterer rechnet mit etwa 1.500, die auch kommen werden. "Für so viele Leute müssen wir den Veranstaltungsort erst suchen." Bisher hat es noch nie einen ÖVP-Landesparteitag gegeben, wo alle Funktionäre mit abstimmen durften. "Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern", so Obernosterer.

    Er kündigte eine Bezirkstour an, wo er allen Funktionären Rede und Antwort stehen werde, um über die aktuellen Entwicklungen in der ÖVP und im Land zu informieren. Diese werde noch am Montagabend beginnen, so Obernosterer.

    Wer Achill Rumpold als Landesrat nachfolgt, sagte der ÖVP-Chef nicht. Er habe sich bis Ende August Zeit gegeben, wahrscheinlich werde es aber schon früher feststehen, betonte er. Man müsse rasche Entscheidungen treffen, Schnellschüsse seien aber nicht sinnvoll, "das sieht man ja auch am Land". Dass er nicht wie bisher das ÖVP-Regierungsmitglied für den Aufsichtsrat der Landesholding nominiert hat, sondern den Ex-REWE-Manager Werner Wutscher, habe mit der Besetzung der Position in der Regierung aber nichts zu tun. Obernosterer: "Bisher waren Entscheidungskraft und Kontrolle in einer Hand, das funktioniert nicht, wie sich gezeigt hat. Deshalb habe ich das getrennt."


    Mehr Kärnten

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Ein kleiner Eissalon der täglich überrascht

      Ein kleiner Eissalon in Klagenfurt, aber einer mit viel Herz und täglich...Bewertet mit 5 Sternen

      Bilder aus Kärnten

      Osterspeisensegnung in der Lindlkapelle bei Feldkirchen 

      Osterspeisensegnung in der Lindlkapelle bei Feldkirchen

       




      Humorvoll durch den Frühling

      Kommen und sehen Sie Gernot Kulis, Viktor Gernot, Alfred Dorfer, Martina Schwarzmann, Ingo Appelt, Dornrosen, Gardi Hutter und Roland Düringer! Acht Kabarettabende für vier Euro Ermäßigung pro Ticket.

       

      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      Spendenkonto: 100 337 401

      BLZ: 17.000

      "Kärntner Wörterbüchl"

      Kleine Zeitung

      Der Wortschatz der Kärntner Mundart ist groß und vielfach in Vergessenheit geraten. Hier finden Sie Beispiele und Videos zur Kärntner Mundart.

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!

      Alle Bezirke im Überblick

       

      Kärntner des Tages

      Antonia Rados: Sie riskiert alles, um zu informieren
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Babys aus Kärnten

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus Kärnten

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.

      Events

      Sie kennen ein tolles Event? Empfehlen Sie es uns!

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang