Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 27. August 2014 19:04 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Wanderin stürzte 20 Meter ab: schwer verletzt Selbst Einserschüler bekommen Nachhilfe Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kärnten Nächster Artikel Wanderin stürzte 20 Meter ab: schwer verletzt Selbst Einserschüler bekommen Nachhilfe
    Zuletzt aktualisiert: 31.05.2012 um 20:16 UhrKommentare

    "Für die Mängel gibt es viele Ursachen"

    Susanne Kalensky, Leiterin des AK-Konsumentenschutzes

    Foto © KLZ/TraussnigSusanne Kalensky, Leiterin des AK-Konsumentenschutzes

    Die Kärntner Arbeiterkammer ließ 39 Produkte sogenannter Brühwurst in Klagenfurter Supermärkten testen. Wo wurden diese Produkte abgepackt?

    SUSANNE KALENSKY: Die meisten Produkte wurden beim Hersteller abgepackt und zum Supermarkt transportiert. Lediglich drei Proben wurden direkt im Supermarkt abgepackt. Hier wurde bei der Beschriftung zwar der Hersteller genannt, auf der Verpackung fehlte aber dessen Logo.

    Bedeutet das, dass die Mängel bereits bei der Herstellung aufgetreten sind?

    KALENSKY: Durchaus nicht. Natürlich kann es bei der Herstellung zu Hygienemängeln kommen. Es ist aber auch möglich, dass die Kühlkette nicht eingehalten wurde, die Lagerung mangelhaft war oder dass das Mindesthaltbarkeitsdatum einfach zu lange bemessen war.

    Was kann man tun, um Mängel in Zukunft zu vermeiden?

    KALENSKY: Sowohl Hersteller als auch Supermärkte können die Ergebnisse der Tests im Detail einsehen. Die Lebensmitteluntersuchungsanstalt bietet Beratung an. Aus vergangenen Test wissen wir, dass dieses Angebot gerne angenommen wird.


    Mehr Kärnten

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Nachhilfe: Lernen in den Sommerferien

      Wer hat sich als Kind nicht auf die Schulferien gefreut? Urlaub, keine S...Bewertet mit 5 Sternen

      Bilder aus Kärnten

      Bezirksfeuerwehrcup in Tröpolach 

      Bezirksfeuerwehrcup in Tröpolach

       


      Rocken um den Sieg

      KK

      Der "Rock mi"-Wettbewerb der Kleinen Zeitung geht in die heiße Phase! 17 Gruppen mit mehr als 500 Beteiligten haben mitgemacht und zum Lied "Rock mi" der Münchner Band "voXXclub" ein Musikvideo gedreht. Nun haben Sie die Wahl: Ihr Klick entscheidet, wer gewinnt.



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      "Kärntner Wörterbüchl"

      Kleine Zeitung

      Der Wortschatz der Kärntner Mundart ist groß und vielfach in Vergessenheit geraten. Hier finden Sie Beispiele und Videos zur Kärntner Mundart.

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!

      Alle Bezirke im Überblick

       

      Kärntner des Tages

      Ständig im Höhenrausch
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Babys aus Kärnten

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus Kärnten

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.

      DB_DataObject Error: Connect failed, turn on debugging to 5 see why

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!