Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Steiermark-Ausgabe
  • 01. November 2014 15:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren

    Bezirks- und Gemeindesuche

    Kollision auf dem Südring "Heilung" für Castros Wasserrohre Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Kärnten Nächster Artikel Kollision auf dem Südring "Heilung" für Castros Wasserrohre
    Zuletzt aktualisiert: 08.11.2010 um 19:58 UhrKommentare

    Kommissar Zufall hatte Finger im Spiel

    Ein Gerichtsvollzieher überführte vergangene Woche drei junge Männer aus dem Bezirk Klagenfurt und aus Villach/Lind. Als er eine Wohnung durchsuchte, fand er 30.000 gestohlene Zigaretten.

    Foto © Montage: APA, Scheriau

    Wie berichtet drangen ein Techniker (19) und ein Lehrling (18) zu Allerseelen in den Zadruga Spar-Markt in Ludmannsdorf ein. Ihre Beute: Zigaretten im Wert von 6000 Euro.

    Im Zuge einer Wohnungsöffnung staunte ein Villacher Gerichtsvollzieher nicht schlecht: Er fand diese 30.000 Zigaretten am vergangenen Donnerstag fein säuberlich geschlichtet im Wohnzimmerschrank eines 24-jährigen Arbeiters. "So etwas habe ich in den ganzen Berufsjahren noch nicht erlebt", sagt der Gerichtsvollzieher des Bezirksgerichtes Villach.

    Sein erster Verdacht: Schmuggelware aus Slowenien. "Doch dann habe ich gesehen, dass alle Zigaretten aus Österreich waren. Da war mir schlagartig klar, dass die Stangen gestohlen worden sind." Der Beamte benachrichtigte daraufhin die Polizei und ging seiner gewohnten Arbeit nach: der Beschlagnahmung von beweglichen Vermögensgegenständen.

    Detail am Rande: Der Supermarkt in Ludmannsdorf scheint ein beliebtes Ziel von Einbrechern zu sein - zum vierten Mal drangen Langfinger in den Markt ein. Doch das war heuer nur einer von sieben Einbrüchen in der Gemeinde. Erst vor Kurzem wurde in ein Einfamilienhaus und ins Gemeindehaus eingebrochen.

    ESTHER FARYS

    Schmuggelzigaretten

    Die Polizeihunde Zorro und Ronny spürten Ende Oktober 54.500 Zigaretten in einem slowakischen Auto auf. Ein halbes Jahr zuvor erschnüffelten sie sogar 525 Stangen mit 105.000 Zigaretten in einem moldawischen Reisebus.

    Mehr Kärnten

    Mehr aus dem Web

      KLEINE.tv

      Antenne-Halloween-Party in Villach

      Am 31. Oktober, also der Nacht vor Allerheiligen, ist Halloween. Das Fes...Bewertet mit 5 Sternen

      Bilder aus Kärnten

      Beatboxx im Klagenfurter Künstlerhaus 

      Beatboxx im Klagenfurter Künstlerhaus

       


      "Rock mi"

      KK

      Über 124.000 Stimmen wurden beim "Rock mi"-Videowettbewerb der Kleinen Zeitung abgegeben. Die Mirniger Schuhplattler gewinnen mit 41.723 Stimmen. Platz zwei geht an die Sadnig Buam & Diandln, Tanzkult Austria erobert Rang drei.



      Spendenaktion

      KLZ/Susanne Hassler

      Wenn auch Sie für "Kärntner in Not" spenden wollen:

      BKS Bank

      IBAN: AT10 1700 0001 0033 7401

      BIC: BFKKAT2K

      BLZ: 17000

      "Kärntner Wörterbüchl"

      Kleine Zeitung

      Der Wortschatz der Kärntner Mundart ist groß und vielfach in Vergessenheit geraten. Hier finden Sie Beispiele und Videos zur Kärntner Mundart.

       

      Die Wölfe heulen im Netz

      APA

      Videos, Fotos, Hintergründe zum WAC und die aktuellen Spielberichte. Mit der Kleinen DIGITAL sind Sie am Ball!

      Alle Bezirke im Überblick

       

      Kärntner des Tages

      Ausgezeichnet, anerkannt und außergewöhnlich
      Kennen Sie auch jemanden, der Besonderes leistet? Dann schreiben Sie uns!

      Newsletter bestellen

      Neues auf unseren Seiten, Nachrichten und Events per E-Mail!

       

      Babys aus Kärnten

      Hochzeiten / Jubiläen

      Leserfotos aus Kärnten

      Treten Sie mit uns in Kontakt!

       
       
      Sie haben auch eine Meldung? Werden Sie Leser-Reporter und schicken Sie uns Ihre Texte!
       

      Wallpaper

       

      Todesanzeigen

      Todesanzeigen aller Bezirke in Kärnten.

      Verkehrsmeldungen

      Foto: ÖAMTC
       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!