21. Dezember 2014, 05:06 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 07.03.2011 um 13:57 UhrKommentare

Zu viel Putzwasser ruiniert manche Bodenbeläge

Foto © APA

Leicht verschmutzte Fußböden sollten nur nebelfeucht und nicht nass gereinigt werden. Denn zu viel Nässe ruiniere manche Bodenbeläge, erläutert die Stiftung Warentest in Berlin. Holz quelle etwa auf, Laminat könne sich verziehen. Daher werde die Reinigungslösung am besten mit einer Sprühflasche verteilt.

Bei stark verschmutzten Böden helfe eine Grundreinigung mit Neutralreiniger oder Spezialreinigern, die für jeden Bodenbelag angeboten würden. Pflegemittel für Parkett legen den Angaben zufolge einen feinen Schutzfilm auf das Holz. Dieses sollte jedoch nicht auf Laminat verwendet werden, da das Mittel hier Schlieren und Flecken hinterlassen könne.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team