21. Dezember 2014, 17:41 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 29.06.2012 um 13:26 UhrKommentare

Richtiger Boden für den gelungenen Auftritt

Bodenbeläge werden stark beansprucht. Damit der Boden lange hält, ist es neben ästhetischen Aspekten wichtig, das passende Produkt für den gewünschten Zweck auszuwählen.

Foto © bofotolux - Fotolia.com

Wegen der großen Fläche beeinflussen das Material und die Verlegung des Bodenbelags die Qualität der Raumluft. Die Umweltberatung Österreich rät für die Auswahl des Bodenbelags:

1. Auf harten Fußböden ermüdet der Körper schneller: Wählen Sie deshalb in Bereichen, wo man traditionell viel steht, z. B. in der Küche, trittelastische Beläge.

2. Fußwarme Böden helfen Energie zu sparen: Wird der Boden als warm empfunden, kann die Raumlufttemperatur um ein bis zwei Grad Celsius abgesenkt werden.

3.Lässt sich das Verkleben nicht vermeiden, sind emissionsarme Kleber auf Naturharzbasis bzw. mit seriösen Gütesiegeln die beste Lösung. Für synthetische Kleber gibt es den Emicode, der sehr emissionsarme Bodenkleber kennzeichnet.

4. Pulverkleber (für verschiedene Bodenbeläge erhältlich) enthalten kaum Lösungsmittel und sind emissionsarm.

5. Fußböden beeinflussen Geräusche, die beim Gehen entstehen, und den Nachhall in einem Raum unterschiedlich stark. Grundsätzlich gilt: Je härter der Belag, desto weniger Schall wird absorbiert.

6.Bitte beachten Sie, dass für die verschiedenen Steinböden unterschiedliche Verlegemethoden und Kleber erforderlich sind.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team