Zuletzt aktualisiert: 05.10.2010 um 19:53 UhrKommentare

UniCredit streicht in Italien 4700 Jobs

Seit 2007 wurden bereits 10.000 Stellen abgebaut. Nun werden noch einmal 4700 Jobs gestrichen.

Foto © APA

Seit Dienstag liegt Tausenden Mitarbeitern der italienischen Bank-Austria-Mutter UniCredit die rund 40-Millionen-Euro-Abfindung für Ex-Chef Alessandro Profumo wohl noch etwas schwerer im Magen. Europas fünftgrößte Bank will in Italien in den kommenden fünf Jahren 4700 Stellen streichen. Dies bestätigte der neue Konzernchef Federico Ghizzoni bei einem Treffen mit den Gewerkschaften.

Im Zeitraum 2011 bis 2013 sollen 3000 Jobs gekürzt werden. Der Rest der Stellen soll bis 2015 wegrationalisiert werden. "Mitarbeiter sollen die Bank mit Anreizen freiwillig verlassen", heißt es seitens der Gewerkschaft. Im Zuge einer Umstrukturierung der gesamten Firma sollen zudem 230 italienische Filialen geschlossen werden. UniCredit hat seit 2007 bereits 10.000 Arbeitsplätze gestrichen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Arbeitswelt 2020

  • Roboter helfen - und machen Angst. Roboter musizieren, suchen verwirrte Demenzkranke, sprechen mit Ärzten. Wann marschieren sie am Tag der Arbeit mit?

Hypo-Special

  • Hintergründe, aktuelle Entwicklungen und Analysen zur Hypo.

Universitäre Welten

  • Expertentipps für Studierende, aktuelle Forschungsprojekte und noch mehr Wissenswertes zum Thema Universität.