19. Dezember 2014, 17:31 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 03.01.2011 um 09:53 UhrKommentare

Österreichs Herren ohne Schlager und Chen gegen Rumänien

Österreichs Tischtennis-Herren-Nationalteam empfängt am Dienstag am fünften Spieltag der Gruppe B der European-Nations-League Rumänien.

Foto © APA

Schauplatz ist eine Woche vor der offiziellen Eröffnung um 20.00 Uhr die neue Werner Schlager Academy (WSA) im Schwechater Multiversum. Wie schon Ende November beim 2:3 in Dänemark tritt das ÖTTV-Team ohne Werner Schlager und Chen Weixing an. Aufgeboten wurden Daniel Habesohn, Stefan Fegerl und Robert Gardos.

Nach vier von sechs Spieltagen liegt das österreichische Team mit Leader Tschechien punktgleich auf Rang zwei, die Niederlage gegen die Dänen war die bisher einzige in vier Begegnungen. Gegen die Rumänen sind Gardos und Co. zu favorisieren, tritt der Gegner doch auch nicht in Bestbesetzung an. Im letzten Gruppenspiel geht es für die Österreicher auswärts gegen die Tschechen vermutlich um den Gruppensieg.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Live-Ticker-Center

Der harte Weg zum Ironman

  • Kleine-Redakteur Georg Michl will 2015 beim Klagenfurter Ironman bestehen. Seinen knallharten Weg dorthin können Sie hier mitverfolgen!