Zuletzt aktualisiert: 25.01.2012 um 11:04 UhrKommentare

Miamis Bosh rettete James vor NBA-Blamage

Foto © Reuters

Chris Bosh hat das Starensemble der Miami Heat am Dienstag vor einer überraschenden Niederlage gegen die Cleveland Cavaliers bewahrt. Dank 35 Punkten des Power Forwards setzte sich der Titelfavorit zu Hause 92:85 durch. Bosh rettete damit auch seinen Teamkollegen LeBron James, der beinahe von seiner Vergangenheit eingeholt worden wäre. Der Superstar kam gegen seinen Ex-Klub nicht über 18 Zähler hinaus.

Die Portland Trail Blazers beendeten die sieben Spiele andauernde Siegesserie der Memphis Grizzlies mit einem 97:84-Erfolg. Liga-Spitzenreiter Chicago Bulls muss unterdessen einige Zeit ohne Luol Deng auskommen. Der Forward aus dem Sudan hat sich einen Bänderriss im Handgelenk zugezogen.

NBA-Ergebnisse vom Dienstag: Charlotte Bobcats - New York Knicks 78:111, Indiana Pacers - Orlando Magic 83:102, Miami Heat - Cleveland Cavaliers 92:85, Phoenix Suns - Toronto Raptors 96:99, Portland Trail Blazers - Memphis Grizzlies 97:84

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Live-Ticker-Center

Jetzt ist er ein Ironman

  • Kleine-Redakteur Georg Michl war mitten drin beim Klagenfurter Ironman. Die Schwimmstrecke hatte er nach 1:15 Stunden absolviert, nach 180 Kilometern auf dem Rad lag er bei einer Zeit von 6:48:47 Stunden! Bis zur Zeitnahme bei der Halbmarathon-Distanz war er 8:53:19 Stunden unterwegs und nach 11:02:33 Stunden kam er ins Ziel. Geschafft! "Schorschi" ist ein Ironman!