23. November 2014, 14:44 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 09.11.2012 um 22:43 UhrKommentare

Ivanschitz-Tor nach Baumgartlinger-Assist

Foto © GEPA

Der FSV Mainz ist am Freitagabend in der deutschen Fußball-Bundesliga vorübergehend auf Rang fünf vorgestoßen. Die Mainzer fanden mit einem 2:1 (2:1) zu Hause gegen den 1. FC Nürnberg auf die Siegerstraße zurück. ÖFB-Teamspieler Andreas Ivanschitz erzielte nach Vorarbeit seines Landsmannes Julian Baumgartlinger sein drittes Ligator (21.). Davor hatte Nicolai Müller die Gastgeber in Führung gebracht (12.). Dem Schweden Per Nilsson gelang per Kopf nur noch der Anschlusstreffer (40.).

Ivanschitz setzte sich nach Lochpass von Baumgartlinger im Strafraum durch, umkurvte Nürnberg-Torhüter Patrick Rakovsky und traf nach dem Cup (2:0 gegen den Zweitligisten Erzgebirge Aue) auch in der Liga wieder. Der Burgenländer entsprach damit dem Auftrag seines Trainers Thomas Tuchel. Dieser hatte vom früheren ÖFB-Kapitän zuletzt mehr Kaltschnäuzigkeit im Abschluss gefordert.

Während Baumgartlinger im zentralen Mittelfeld durchspielte, wurde der links in der Offensive aufgebotene Ivanschitz nach 80 Minuten ausgewechselt. Baumgartlinger ist nach seiner fünften Gelben Karte nächste Woche beim Hamburger SV gesperrt. Davor geht es für das ÖFB-Duo am Mittwoch mit dem Nationalteam aber noch in einem Test in Linz gegen die Elfenbeinküste.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

tipico-Bundesliga

Erste Liga

tipico-Bundesliga

Erste Liga



Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.