18. Dezember 2014, 16:30 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 25.09.2012 um 17:23 UhrKommentare

Blochin trainiert künftig auch Dynamo Kiew

Der ukrainische Fußball-Teamchef Oleg Blochin wird neuer Trainer von Dynamo Kiew.

Foto © APA

Der 59-Jährige hat einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Blochin folgt Juri Sjomin nach, der am Montag nach vier Niederlagen in den vergangenen fünf Spielen - darunter 1:4-Pleiten in der Champions League gegen Paris St. Germain und im Cup gegen Schachtar Donezk - entlassen worden ist.

In den kommenden beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Moldawien (12. Oktober) und Montenegro (16. Oktober) werde Blochin aber weiterhin auch das Nationalteam betreuen. "Danach kann er sich ganz auf den Club konzentrieren", erklärte sein neuer Arbeitgeber.

Blochin hat die Ukraine unter anderem bei der Heim-EM im Juni betreut, war dort mit seinem Team aber bereits in der Gruppenphase gescheitert. Für Dynamo Kiew hatte der frühere Stürmerstar zwischen 1969 und 1988 insgesamt 433 Spiele bestritten. Danach spielte Blochin für ein Jahr bei Vorwärts Steyr in Österreich.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

tipico-Bundesliga

Erste Liga

tipico-Bundesliga

Erste Liga



Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.