22. Dezember 2014, 16:45 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 08.05.2012 um 21:35 UhrKommentare

Vienna gewann bei Lieblingsgegner St. Pölten

Die Vienna hat am Dienstag in der 34. Runde der Fußball-Erste Ligabeim SKN St. Pölten einen wichtigen Auswärtssieg im Abstiegskampf eingefahren.

Foto ©

Mit 2:0 behielt die Elf von Alfred Tatar, der während des Spiels auf die Tribüne verbannt wurde, auf dem Voithplatz die Oberhand und blieb damit auch im vierten Saisonduell mit den Niederösterreichern ungeschlagen.

Kerschbaumer traf zum 1:0

Der Gast aus Wien begann engagiert, früh musste Riegler einen scharfen Djokic-Kopfball entschärfen. Kurz darauf war der St. Pöltner Keeper aber geschlagen: Nach einem Angriff über links drückte Kerschbaumer den Ball im zweiten Versuch aus nächster Nähe über die Linie - 0:1 (14.). Dabei blieb es auch zur Pause, da Mair und Djokic auf der einen sowie Fröschl und Segovia auf der anderen Seite jeweils eine Doppelchance vergaben.

Auch im zweiten Durchgang blieben die Hausherren fehleranfällig, die Wiener lauerten auf Konter und waren bei diesen immer wieder brandgefährlich. Unter anderem vergab Mair alleine vor Riegler (53.). Für St. Pölten setzte Hofbauer einen Freistoß knapp daneben, wenig später köpfte Fröschl in Daus Hände. Zwar musste Vienna-Coach Alfred Tatar nach allzu lauter Kritik und einer Stunde auf die Tribüne, doch unten auf dem Rasen machten seine Mannen den Sack zu: Kerschbaumer leitete einen Dau-Abschlag zu Mair weiter, der das 0:2 besorgte (72.) - die Entscheidung.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

tipico-Bundesliga

Erste Liga

tipico-Bundesliga

Erste Liga



Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.