28. Dezember 2014, 11:56 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 30.04.2012 um 20:49 UhrKommentare

Hermagor vor dem Abstieg

Hermagor verlor sechs der letzten acht Spiele mit 0:1.

Foto © GEPA

Auch ein Trainerwechsel und prominente Verstärkungen während der Winterpause sind keine Garantie für den Klassenerhalt. Beim Ligaklub Hermagor sinken von Runde zu Runde die Hoffnungen auf einen Verbleib in der Liga. Die Gailtaler sind schon 15 Runden sieglos, schafften in dieser Zeit nur drei Remis. In den letzten acht Spielen musste man sechs Mal mit einer 0:1-Niederlage vom Platz stapfen, traf nur ein Mal ins gegnerische Tor.

Die SPG Oberes Mölltal hat sich schon auf die 2. Klasse eingestellt. Die Oberkärntner sind Fixabsteiger der 1. Klasse A. "Wir haben unseren Betrieb auf Nulllohnrunde umgestellt, worin aber nicht der Grund für den sportlichen Misserfolg zu suchen ist", stellte SPG-Obmann Andreas Thaler klar, der vielen unglücklichen, knappen Spielausgängen nachtrauert. Den Hut zieht der Obmann vor Trainer Robert Huber. "Viele würden nach so einer Bilanz schon w. o. gegeben, aber in dieser Negativserie rückt der Verein noch näher zusammen, das ist ein positives Signal", lobt Thaler alle im Klub.

Die Unterliga Ost entwickelt sich zu einem Dreikampf zwischen Welzenegg, Köttmannsdorf und St. Michael/L. Im Heimspiel gegen Mittlern konnten die Lavanttaler gleich sieben Mal einnetzen. "Jetzt ist alles möglich", gibt sich Sektionsleiter Armin Feldbacher vor dem Gastspiel am Dienstag in Köttmannsdorf optimistisch. "Die Mannschaft ist seit zehn Runden ungeschlagen und brennt vor Ehrgeiz." 200 Fans werden das Team begleiten.

Leader Welzenegg hat am Dienstag Kühnsdorf zu Gast. Nach einer wirtschaftlichen Konsolidierung und dem freiwilligen Abstieg im Jahre 2010 ist für die Klubführung die Liga wieder ein aktuelles Thema.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

tipico-Bundesliga

Erste Liga

tipico-Bundesliga

Erste Liga



Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.