20. Dezember 2014, 19:59 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 29.04.2012 um 11:51 UhrKommentare

Austrias Linz erlitt schwere Gehirnerschütterung

Foto © APA

Seinen 200. Einsatz in der Fußball-Bundesliga hat sich Roland Linz anders vorgestellt. Beim 3:0 der Wiener Austria gegen Wacker Innsbruck wurde die Freude durch das frühe Aus des Steirers getrübt. Nach einem Zusammenprall wankte der kurz bewusstlose Stürmer schon in der 9. Minute vom Feld. Für Linz ist aufgrund einer schweren Gehirnerschütterung vorerst Ruhe angesagt.

Nicht nur so manchem Fan war nach der Situation mulmig zumute. Nach einem Kopfball-Duell mit Alexander Hauser stand Linz zunächst auf, brach aber sofort wieder zusammen. Gestützt von Clubarzt und Masseur wurde der Angreifer dann vom Feld geführt. "Die Verletzung von Roli war wirklich ein Schock für mich. Das ist keine angenehme Situation für einen Trainer", sagte Austria-Coach Ivica Vastic nach dem Spiel.

Linz selbst erinnert sich an den Vorfall nicht mehr. "Erst in der Kabine bin ich wieder richtig zu mir gekommen. Ich kann mich nur kurz an den Moment erinnern, wie es mir beim Versuch aufzustehen die Füße unter dem Boden weggezogen hat", erklärte der 30-Jährige auf der Austria-Homepage. Übergeblieben sind Kopfschmerzen, gegen Mittag konnte Linz die Klinik aber vorerst wieder verlassen. Es gehe ihm den Umständen entsprechend "recht gut", hieß es. Er wird vorerst nur Kreislauftraining absolvieren.

Das Cup-Spiel in Ried am Mittwoch ist ebenso gestrichen wie die Liga-Partie am Samstag bei der Admira. Am Montag in einer Woche wird Linz nochmals zur Absicherung eine MR-Untersuchung absolvieren. Dann sollte dem ersten länger dauernden gemeinsamen Auftritt mit Roman Kienast nichts mehr im Weg stehen. "Im Training haben wir gemeinsam trainiert, das hat auch funktioniert. Ich hoffe, dass er schnell wieder zurückkommt", sagte Linz' Sturmkollege.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

tipico-Bundesliga

Erste Liga

tipico-Bundesliga

Erste Liga



Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.