21. Dezember 2014, 05:49 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 27.04.2012 um 20:20 UhrKommentare

TSV verliert 0:2 in Lustenau

In der 32. Runde der Erste Liga empfing Titelkandidat Austria Lustenau den TSV Hartberg. Die Steirer verlieren in Vorarlberg glatt mit 0:2 und sind damit quasi abgestiegen.

Foto © GEPA

Der SC Austria Lustenau hat am Freitag im Titelkampf der Fußball-Erste-Liga vorgelegt. Die Vorarlberger feierten im Reichshofstadion gegen den TSV Hartberg dank Treffern von Gerald Krajic (35.) und Jan Zwischenbrugger (58.) einen verdienten 2:0-(1:0)-Erfolg und rückten vorerst bis auf einen Punkt an den WAC/St. Andrä heran. Die Kärntner empfangen erst im Abendspitzenspiel zum Abschluss der 32. Runde den Vierten Altach.

Lustenau ist damit gegen den TSV schon sechs Partien ungeschlagen und hat alle vier Saisonduelle gewonnen. Die im Frühjahr weiter sieglosen Steirer rückten dem Abstieg wieder einen großen Schritt näher, vier Runden vor Schluss fehlen bereits elf Zähler auf den Vorletzten FC Lustenau sowie die Vienna. Das Saisonhighlight steht der Truppe von Chefcoach Walter Hörmann mit dem Cup-Halbfinale am Dienstag gegen Bundesliga-Tabellenführer Red Bull Salzburg aber noch unmittelbar bevor.

Keine TSV-Offensive

Nach einer schwachen Anfangsphase kamen die Vorarlberger mit Fortdauer der ersten Hälfte zumindest etwas besser ins Spiel. Boya, der zuvor eine Großchance verstolpert hatte (26.), erkämpfte an der Seitenlinie im Duell mit Gremsl den Ball und dessen Zuspiel zur Mitte verwertete Krajic zur Führung (35.).

Nach dem Seitenwechsel sahen die 3.500 Zuschauer ein ähnliches Bild. Die Steirer verteidigten recht gut, machten im Spiel nach vorne in Summe aber zu wenig, um den Hausherren gefährlich zu werden. Den wohl etwas mit angezogener Handbremse agierenden Lustenauern reichte eine durchschnittliche Leistung. In Minute 58 folgte die endgültige Entscheidung. Zwischenbrugger traf nach Vorarbeit von Zech mit einem schönen Schuss genau ins Kreuzeck. In der 89. Minute kam De Oliveira noch zu seinem Comeback nach fast zweijähriger Verletzungspause. Am kommenden Freitag kommt es nun in Lustenau zum Duell des Zweiten mit dem Ersten WAC.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Fakten zum Spiel

  • SC Austria Lustenau - TSV Hartberg 2:0 (1:0).
    Lustenau, Reichshofstadion, 3.500, SR Hirschbichler.

    Tore:
    1:0 (35.) Krajic 2:0 (58.) Zwischenbrugger

    Austria Lustenau:
    Kofler - Dunst, Pöllhuber, Ch. Stückler, Soares -Dürr, Kampel - Zech (80. Karatay), Zwischenbrugger (81. Thiago),Krajic - Boya (89. De Oliveira)

    Hartberg:
    Rindler - Kozissnik, Tauschmann, Miljatovic, Strobl -Gamperl, Prietl - Rakowitz (46. Fucek), Salihovic (80. Schober),Gremsl (46. Friedl) - Mössner

    Gelbe Karten:
    Soares bzw. Mössner, Salihovic, Kozissnik, Strobl

    Die Besten:
    Zech, Krajic, Boya bzw. Rindler, Gamperl

Zum Thema

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

tipico-Bundesliga

Erste Liga

tipico-Bundesliga

Erste Liga



Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.