28. November 2014, 23:58 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 30.03.2012 um 22:46 UhrKommentare

Dortmund und Stuttgart trennen sich 4:4

Es war ein Spiel, über das Fans und Spieler noch lange sprechen werden: Borussia Dortmund und der VfB Stuttgart trennten sich am Freitag 4:4. Die Schwaben schossen gegen den Leader binnen acht Minuten drei Tore.

Foto © AP

Borussia Dortmund hat am Freitagabend im Titelrennen der deutschen Fußball-Bundesliga Punkte liegengelassen. Der Tabellenführer und Titelverteidiger musste sich in einem denkwürdigen Spiel daheim gegen den VfB Stuttgart nach 2:0-Führung noch mit einem 4:4 (1:0) begnügen. Damit kann Verfolger Bayern München am Samstag mit einem Derby-Sieg beim 1. FC Nürnberg den Rückstand auf drei Punkte verkürzen.

Aufholjagd der Schwaben

Vor 80.720 Zuschauern trafen Shinji Kagawa (33.), Jakub Blaszczykowski (49.), Mats Hummels (81.) und Ivan Perisic (87.) für die Dortmunder, die eine Stunde lang klar dominierten. Danach kam aber der VfB auf und ging nach Toren von Vedad Ibisevic (71.), Julian Schieber (77., 79.), der innerhalb von 99 Sekunden seinen Doppelpack perfekt machte, kurzzeitig sogar 3:2 in Führung.

In der Nachspielzeit rettete Christian Gentner (92.) den Schwaben, bei denen ÖFB-Legionär Martin Harnik diesmal unauffällig blieb, noch einen Punkt. Dortmund ist nun schon seit 22 Partien bzw. seit einem 1:2 am 18. September des Vorjahres in Hannover in der Bundesliga ohne Niederlage.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

tipico-Bundesliga

Erste Liga

tipico-Bundesliga

Erste Liga



Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.