27. November 2014, 02:57 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 05.01.2012 um 17:14 UhrKommentare

Ronaldo und Mourinho "schwänzen" die FIFA-Gala

Sie sind zwar nominiert, werden aber bei der "FIFA Ballon d'Or"-Gala am Montag in Zürich trotzdem nicht anwesend sein: Cristiano Ronaldo und Jose Mourinho. Grund ist Reals Anreise zum Cup-Rückspiel in Malaga.

Foto © Reuters

Cristiano Ronaldo und Jose Mourinho von Real Madrid werden nicht bei der Gala "FIFA Ballon d'Or" am Montag in Zürich dabei sein. Das gab der Fußball-Weltverband am Donnerstag bekannt. Bei der Veranstaltung küren die FIFA und das Magazin "France Football" den Weltfußballer und den Trainer des Jahres 2011 - Ronaldo und Mourinho sind beide nominiert. Grund für ihre Abwesenheit sei Reals Anreise zum Achtelfinal-Rückspiel im spanischen Cup in Malaga.

Kandidaten für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2011 sind neben Ronaldo Titelverteidiger Lionel Messi und Xavi vom FC Barcelona. 2008 hatte der Portugiese Ronaldo die Auszeichnung bekommen. Seither hatte zweimal sein Rivale Messi die Nase vorn. Um den Titel Trainer des Jahres konkurriert Mourinho mit Alex Ferguson von Manchester United und Pep Guardiola vom FC Barcelona. Real soll bei der Zeremonie im Zürcher Kongresshaus von den Altstars Emilio Butragueno und Zinedine Zidane vertreten werden.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

tipico-Bundesliga

Erste Liga

tipico-Bundesliga

Erste Liga



Fußball-Tickets gewinnen!

  • Der Ball rollt - und unser Fußball-Gewinnspiel läuft. Wir verlosen auch in dieser Saison wieder Karten für die Heimspiele von SK Sturm Graz und WAC.