05. September 2015, 16:20 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 29.06.2012 um 16:34 UhrKommentare

Nationalliga vor dem Aus - nur noch Bregenzerwald dabei

Feldkirch, Lustenau, Zell/See zogen Nennung zurück.

Foto © GEPA/Sujet

Die österreichische Eishockey-Nationalliga steht vor dem Aus. Mit dem EHC Bregenzerwald ist nur noch ein heimischer Verein bereit, an der geplanten zweithöchsten Liga mit bis zu sechs slowenischen Clubs teilzunehmen. Am Donnerstag haben VEU Feldkirch, EHC Lustenau und EK Zell/See ihre Nennung für die kommende Saison zurückgezogen, gab der österreichische Eishockey-Verband (ÖEHV) in einer Presseaussendung bekannt. Nach dem Aufstieg von Innsbruck und Dornbirn in die Erste Bank Liga, dem beschlossenen Wegfall der Farmteams aus Wien, Linz und Klagenfurt sowie dem Ausstieg von ATSE Graz und Kapfenberg haben im Juni nur noch vier österreichische Vereine ihre Nennung abgegeben. Nun haben aber Feldkirch, Lustenau und Zell/See ihre Teilnahme abgesagt.

In einem auch auf der Club-Homepage veröffentlichen Schreiben an den Verband hat Feldkirch seinen Rückzug begründet. "Eine Nationalliga in der derzeit geplanten Form mit lediglich vier österreichischen und mehreren slowenischen Vereinen ist unter sportlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten unattraktiv", erklärte Feldkirch. Zudem würden bis jetzt weder komplette Teilnehmerliste noch grober Terminplan vorliegen. Der Verein sah zudem keine mittelfristige Perspektive für die Nationalliga. Feldkirch sprach sich für das vom steirischen Verband "angedachte Konzept einer Eliteliga mit mehreren regionalen Divisionen" aus.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Kleine.tv



EBEL: Spielplan Grunddurchgang



EBEL:Tabelle

Eishockey live


Eishockey-Karten gewinnen!

  • Wir verlosen auch in dieser EBEL-Saison wieder Karten für die Heimspiele der Graz 99ers, des VSV und des KAC. Jetzt die Gewinnspielfrage beantworten und gewinnen!

Eiskalt - der Eishockey-Blog