25. April 2015, 21:48 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 23.04.2012 um 10:36 UhrKommentare

NHL-Play-off: Vancouver out, Philadelphia weiter

Foto © APA

Der Titelverteidiger aus Boston hat in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL ein Entscheidungsspiel erzwungen, das beste Team des Grunddurchgangs aus Vancouver ist dagegen bereits ausgeschieden. Die Boston Bruins gewannen am Sonntag bei den Washington Capitals mit 4:3 nach Verlängerung und glichen damit die "best of seven"-Serie zum 3:3 aus.

Die Vancouver Canucks mussten sich zu Hause den Los Angeles Kings mit 1:2 nach Verlängerung geschlagen geben. Die Kings entschieden die Serie mit 4:1-Siegen für sich. Die Philadelphia Flyers eliminierten mit einem 5:1-Heimsieg (gesamt 4:2) die Pittsburgh Penguins.

Vancouver lag durch einen Treffer von Henrik Sedin (15.) nach zwei Dritteln in Führung, doch Brad Richardson (44.) und Jarret Stoll (65.) schossen die L.A. Kings erstmals seit dem Jahr 2001 in das Conference-Halbfinale. Vancouver hatte zum zweiten Mal in Folge die President's Trophy für die beste Mannschaft des Grunddurchgangs gewonnen und war im Vorjahr erst im Finale an Boston gescheitert. Die L.A. Kings treffen in der zweiten Runde auf die St. Louis Blues.

Boston wahrte die Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung. Die Bruins verspielten gegen Washington dreimal eine Führung, ehe Tyler Seguin in der 4. Minute der Verlängerung den entscheidenden Treffer für den regierenden Stanley Cup-Sieger erzielte. Der Aufsteiger wird nun am Mittwoch in Boston ermittelt.

Während im Westen mit den L.A. Kings, St. Louis Blues und Nashville Predators bereits drei der vier Aufsteiger feststehen, sind in der Eastern Conference bisher nur die Philadelphia Flyers in der zweiten Runde. Die Flyers entschieden das Duell der beiden Lokalrivalen aus Pennsylvania mit einem 5:1-Heimsieg für sich.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Kleine.tv

Eishockey live


Eishockey-Karten gewinnen!

  • Wir verlosen auch in dieser EBEL-Saison wieder Karten für die Heimspiele der Graz 99ers, des VSV und des KAC. Jetzt die Gewinnspielfrage beantworten und gewinnen!

Eiskalt - der Eishockey-Blog