27. Februar 2015, 22:14 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 12.03.2011 um 14:45 UhrKommentare

Lady Gaga ruft zu Spenden für Japan auf

Auf ihrer Webseite verkauft die Musikerin ein "Wir beten für Japan"-Armband und ruft zu Spenden auf. Auch Alicia Keys und Justin Bieber äußerten sich via Internet bestürzt und riefen ebenfalls zur Unterstützung der Betroffenen auf.

Foto © APA

Das Erdbeben in Japan lässt auch die Popwelt nicht unberührt. US-Popdiva Lady Gaga beispielsweise hat ein Armband entworfen, auf dem "Wir beten für Japan" steht und das seit gestern über ihrer Webseite bezogen werden kann, für fünf Dollar oder mehr. Der Erlös der Verkäufe, zu denen sie ihre Fans, die sie als "Little Monsters" bezeichnet, aufrief, soll Hilfsmaßnahmen zu gute kommen.

Neben der schrillen Sängerin haben sich auch die R'n'B-Künstlerin Alicia Keys und der Teenie-Schwarm Justin Bieber über das Internet zu Wort gemeldet. Keys schrieb auf Twitter, dass sie mit einem "Song in ihrem Herzen" aufgewacht sei, auch wenn sie noch nicht wisse, wie er genau aussehen wird. "Mir bricht das Herz für Japan", meinte sie. Ebenfalls über die Kurznachrichtenplattform ließ Bieber wissen, dass Japan einer seiner "liebsten Plätze auf der Welt" sei. "Es hat eine unglaubliche Kultur mit fantastischen Menschen." Er bete für die Opfer, so der Popstar: "Wir alle müssen helfen."

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Royals


Stargezwitscher