24. November 2014, 08:01 Uhr | Aktualisiert vor 2 min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 19.01.2013 um 16:35 UhrKommentare

Silva ist raus aus dem Wald

Dschungelcamp 2013: Silva Gonzalez ist raus. An Tag acht musste der Sänger als Erster den Wald verlassen. Georgina stand in der Dschungelprüfung einem riesigen Vogel Strauß gegenüber.

Foto © RTL

Das RTL-Dschungelcamp beginnt sich zu leeren. Als erster von elf Teilnehmern der Show musste am Abend der Sänger Silva Gonzalez die Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verlassen. Zu wenige Zuschauer hatten für den Hamburger mit türkischen Wurzeln telefonisch abgestimmt. "So ist das Leben. Dann bin ich eben der Erste von hinten", bilanzierte der "Hot Banditoz"-Sänger das Zuschauerurteil gelassen, während Mitkandidatin Olivia Jones giftelte: "Deine Show hat nicht funktioniert".

Georgina in Prüfung Nummer sieben

Tierisch ging es indes wieder bei der Dschungelprüfung zu. Georgina musste in ihrer immerhin siebenten Prüfung in verschiedenen Räumen Sterne suchen. Dort traf sie auf einen Vogel Strauß, ein Krokodil, Spinnen und Maden. Von elf Sternen brachte sie sieben zurück ins Camp.

Dort hatten die Geständnisse wieder Hochkonjunktur. Claudelle sprach über ihre schwierige Beziehung zu einem Hochstapler: "Der hat alle um den Finger gewickelt, der war so gut", Patrick Nuo gab sein Wissen über "vaginale Rejuvenation" zum Besten und Joey Heindle erzählte seine tragische Lebensgeschichte: Als Kind habe ihn sein Vater jahrelang geschlagen und emotional so fertig gemacht, dass er sich selbst umbringen wollte.

Der sogenannte Dschungelkönig wird am Samstag in einer Woche ermittelt. Bereits nach dem zweiten Tag der Show hatte Schauspieler Helmut Berger das Camp verlassen, jedoch aufgrund der hohen Temperaturen aus gesundheitlichen Gründen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen:
    • Die bisherigen Gemeinde- und Bezirksseiten werden durch Regionalportale ersetzt – Sie erhalten hier alle wichtigen Neuigkeiten aus Ihrer Region.
    • Auf der Startseite werden Nachrichten nun in Ressort-Blöcke gegliedert (Sport, Politik etc.) - für einen besseren Überblick.
    • Aufgrund von technischen Umstellungen können wir vorübergehend keine Wetterinformationen und Gewinnspiele anbieten. Die Inhalte werden ehestmöglich wieder bereitgestellt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Weitere Informationen finden Sie HIER. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
    Ihr Kleine Zeitung Team

Royals


Stargezwitscher