01. März 2015, 04:01 Uhr | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 27.12.2012 um 12:19 UhrKommentare

Kate Winslet macht einen dritten Ehe-Versuch

Die Schauspielerin Kate Winslet heiratete den Neffen von Unternehmer Richard Branson. Aus erster Ehe hat die Oscarpreisträgerin Tochter Mia, aus der Ehe mit Mendes ging Sohn Joe Alfie hervor.

Foto © AP

Hollywoodstar Kate Winslet versucht es ein drittes Mal mit der Ehe. Die 37-jährige Britin habe in New York den Neffen von Unternehmer Richard Branson, Ned RocknRoll, geheiratet, berichteten britische und US-Medien am Donnerstag gleichlautend. Die Zeremonie habe im engsten Freundeskreis stattgefunden - nicht einmal die Eltern der Brautleute sollen Bescheid gewusst haben.

Winslet ("Titanic", "Der Vorleser") war bereits mit dem Regieassistenten Jim Threapleton (1998 bis 2001) und zwischen 2003 und 2010 mit Hollywoodregisseur Sam Mendes ("Skyfall") verheiratet. Aus erster Ehe hat die Oscarpreisträgerin Tochter Mia, aus der Ehe mit Mendes ging Sohn Joe Alfie hervor.

Winslets dritter Ehemann ist der Neffe des britischen Unternehmer-Gurus und Abenteurers Branson. Beruflich ist der 34-Jährige nach Medienberichten in Bransons Firmenimperium in der Sparte Private Raumfahrt tätig.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Royals


Stargezwitscher