19. Dezember 2014, 11:06 Uhr | Aktualisiert vor - min | Als Startseite
Zuletzt aktualisiert: 20.10.2012 um 11:18 UhrKommentare

Jessica Biel und Justin Timberlake verheiratet

Nachdem die Gerüchteküche bereits brodelte, bestätigten Timberlake und Biel, sich im Süden von Italien das Jawort gegeben zu haben. Seit Dezember letzten Jahres war das Paar verlobt.

Foto © APA

Hollywood-Hochzeit in Italien: Jessica Biel und Justin Timberlake haben sich im Süden des Landes das Jawort gegeben. Das teilten die Schauspielerin und der zuletzt mehr schauspielernde Sänger am Freitag in einer Erklärung an das US-Magazin "People" mit. Eine Sprecherin der 30-jährigen Biel, Meredith O'Sullivan Wasson, bestätigte die "People"-Angaben.

Biel und der 31-jährige Timberlake hatten sich im Dezember verlobt, nachdem sie seit mehreren Jahren zusammen waren. Timberlake war zuletzt mehr als Schauspieler denn als Popmusiker aktiv. So wirkte er in Clint Eastwoods Baseball-Film "The Trouble with the Curve" mit. Biel spielte in einem Remake von "Total Recall" mit und kann demnächst in dem Film "Hitchcock" gesehen werden.

"Ja, Timberlake gibt hier schon seit einigen Tagen sein Hochzeitsfest", sagte der Bürgermeister der apulischen Kleinstadt Fasano, Lello di Bari, am Freitag. US-Medien hatten zuvor schon seit Tagen die Gerüchteküche über eine bevorstehende Traumhochzeit hochkochen lassen.

Großes Aufsehen

Das Aufsehen sei wegen der Berühmtheit Timberlakes groß, es sei aber alles unter Kontrolle in seinem Ort, sagte Bürgermeister Lello di Bari. Sein Städtchen sei ein beliebter Heiratsort und habe schon weitaus größere Feste prominenter Persönlichkeiten gesehen. Er sprach von etwa 150 Gästen. Außerdem sei ein privates Sicherheitsunternehmen engagiert. Er glaube allerdings, dass die eigentliche Eheschließung schon in den USA stattgefunden habe, so di Bari. Seinen Informationen zufolge solle das Spektakel am Sonntag wieder vorbei sein.

US-Medien berichteten, das Fest sei bereits am Mittwoch mit einem Feuerwerk am Strand und einem Begrüßungscocktail in einer Villa eröffnet worden. Die Paparazzi würden mit nach außen gerichteten Scheinwerfern vom Ablichten der Anlage in Fasano in Apulien abgehalten. Am Tag danach sei die Gruppe zu einer Art Höhle gefahren, wo bei Kaminfeuer Oliven, Käse und Wein serviert worden sei. In den Tagen zuvor sei Biel bereits dabei beobachtet worden, wie sie ihr Brautkleid in Paris abholte. Die Riesen-Sause soll insgesamt mehr als fünf Millionen Dollar (3,81 Mio. Euro) kosten. Unter den Gästen seien zahlreiche Prominente.

Timberlake, der mit der Boygroup N'Sync bekannt wurde und später eine Solokarriere als Sänger und Schauspieler startete, und Biel ("Valentinstag") sind seit 2007 ein Paar. 2011 trennten sie sich kurzzeitig, kamen dann aber wieder zusammen. Im vergangenen Dezember soll das Paar sich verlobt haben. Timberlake wurde vor kurzem bei einem Junggesellenabschied in Mexiko fotografiert. Er war zuvor mehrere Jahre mit der Sängerin Britney Spears und danach mit der Schauspielerin Cameron Diaz zusammen.

  • Druckbare Version anzeigen
  • E-Mail

Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

» Kommentar erstellen

Wir weisen darauf hin, dass dieses Forum nicht moderiert wird. Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (zB Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, etc. sind daher verboten! Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer allenfalls gesperrt. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (zB Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name, Postanschrift und E-Mail-Adresse, jedoch keine Handynummer) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.

Wartungsarbeiten

  • >> Liebe User!
    • Auf unserer Website gibt es einige Neuerungen. Wichtige Informationen dazu finden Sie HIER.
    • Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: feedback@kleinezeitung.at
      Ihr Kleine Zeitung Team

Royals


Stargezwitscher